WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Unbekannter Mann fällt durch seltsames Verhalten im Kapellenweg auf

(lct) (pol) Plötzlich stand ein fremder Mann in seinem Keller als am Mittwoch, 19. Januar, gegen 12 Uhr, ein 78-jähriger Heddesbacher im Kapellenweg zum Holz holen herunterkam.

Der Beschreibung nach handelte es sich um einen ca. 30-jährigen türkischen Staatsangehörigen, ca. 180cm groß, schlank, dunkle Haare, dunkel gekleidet mit einer kurzen Jacke.

Der Eindringling, der offensichtlich über die unverschlossene hintere Kellertür ins Haus gelangt war, entfernte sich umgehend mit der Bemerkung, er sei auf der Suche nach einer türkischen Familie gewesen und habe sich im Haus geirrt.

Eine Stunde später tauchte der gleiche Unbekannte an der Haustüre bei einer Nachbarin im Kapellenweg auf. Als Grund für sein Auftreten gab er erneut an, dass er auf der Suche nach Landsleuten in Heddesbach sei.

Die gegen 15:00 Uhr verständigte Eberbacher Polizei suchte mit mehreren Funkstreifen Heddesbach, Langenthal und Brombach nach der verdächtigen Person ab. Angeblich sei sie zuletzt, von Heddesbach auf der Straße Richtung Langenthal laufend, gesehen worden.

Hinweisgeber, denen die beschriebene Person ebenfalls aufgefallen ist oder die zur Klärung des Vorfalles beitragen können, werden gebeten sich mit der Polizei Eberbach, Tel.: (06271) 92100, in Verbindung zu setzen.

20.01.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL