WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Arzneimittel-Spende für die Flutopfer


Die Verladung der Hilfsgüter zum Transport nach Frankfurt. (Foto: privat)

(bro) (ssch) Die Arzneimittelfirma Dr. Ritsert aus Eberbach unterstützte die sofortige medizinische Versorgung in den von der Flutkatastrophe betroffenen Regionen Südasiens mit einer Hilfssendung verschiedener Arzneimittel. Insgesamt fast 50.000 Packungen mit einem Gesamtgewicht von mehr als zwei Tonnen verließen vor kurzem das Lager. Die Sendung besteht aus dringend benötigten Antibiotika und Atemwegs-Therapeutika aus dem Sortiment des Unternehmens. Insbesondere Arzneimittel für Kinder werden von Ritsert mit dieser Hilfslieferung bereitgestellt. Die Fracht mit einem Wert von über 75.000 Euro wird dem Verein "Luftfahrt ohne Grenzen" in Frankfurt übergeben. Dieser übernimmt die Koordination und sorgt für den schnellen Transport der Hilfsgüter in die Krisengebiete. Die Lieferung von Ritsert ist vorgesehen für ein Kinderkrankenhaus in der indonesischen Region Aceh. Je nach konkretem Bedarf geht ein Teil auch in betroffene Gebiete Indiens.

21.01.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL