WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Für Bezirkspokal qualifiziert

(jc) (hb) Am Sonntag fand in der Hohenstaufen-Sporthalle die Qualifikation zum Bezirkspokal der weibl. B-Jugend im Volleyball statt. Die Eberbacher Mädels starteten dabei mit zwei Teams wobei die 2. Mannschaft außer Konkurrenz starten musste, da nicht alle spielberechtigt waren.
Die 2. Mannschaft erreichte dabei nur den 10. Platz, was eigentlich nicht der spielerischen Leistung entspricht. Das junge Team, das noch nie zusammen gespielt hatte, schlug sich gegen die erfahrenen Mannschaften sehr tapfer und machte allen Teams in ihrer Gruppe das Gewinnen sehr schwer. Die erste Mannschaft dagegen konnte fast mit allen Spielerinnen antreten. Im ersten Spiel der Gruppe startete man gegen die SV Walldorf sehr nervös und verlor auch zugleich den ersten Satz. Den zweiten Satz gewannen die TVE-Mädels durch geschlossene Mannschaftsleistung im Abwehrbereich und Kampfesgeist. Dies machte sich auch im entscheidenden 3.Satz bemerkbar den man nur knapp mit 15:13 auch für sich entschied. So gewann man das erste Gruppenspiel zwar knapp aber verdient mit 2:1. Im zweiten Spiel des Tages traf man auf einen etwas schwächeren Gegner die SG Wiesenbach. Hier konnten sich auch die Auswechselspielerinnen etablieren und zeigen das sie gleichwertig für andere Spielerinnen eingesetzt werden können. Somit bezwang man die SG Wiesenbach mit 2:0 und war damit Gruppensieger und gleichzeitig qualifiziert für den Bezirkspokal. Nun trafen die drei Gruppenbesten aufeinander: Eberbach, Heppenheim und Leimen. Im ersten Spiel TV Eberbach gegen TV Heppenheim spielten die Mädels ihr bisher bestes Spiel. Bisher nicht gelungene Spielzüge funktionierten und die Mannschaft zeigte sich harmonisch und mit Siegeswillen. Heppenheim der vermeintlich stärkere Gegner war sichtlich überrascht als der erste Satz an Eberbach ging. Der zweite Satz war von beiden Teams schwer umkämpft und es wurde Punkt um Punkt gefightet. Letztlich hatten die Mädels des TV Eberbach doch die Oberhand und gewannen auch den zweiten. Im letzten Spiel gegen die SG Leimen mussten die TVE Mädels dem zuvor hart umkämpften Spiel Tribut zollen. Die stark aufspielenden Leimener ließen dem TVE keine Chance sich aufzubäumen und man verlor das Spiel mit 2:0. Letztlich hatte man trotzdem einen großen Erfolg zu feiern mit dem zweiten Platz und die Qualifikation zum Bezirkspokal.


01.02.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL