WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Polizei registrierte fünf Fälle von Körperverletzung beim Faschingstreiben

(lct) (pol) Ausgezahlt hat sich die starke Polizeipräsenz beim Eberbacher Fastnachtstreiben am Dienstag, 8. Februar. Die Einsatzbeamten des Reviers, die mit Unterstützung der Bruchsaler Bereitschaftspolizei den Umzug und das anschließende Treiben - schwerpunktmäßig in der Innenstadt auf dem Leopoldsplatz - überwachten, mussten lediglich bei fünf Körperverletzungsdelikten eingreifen.
Obwohl in vier Fällen die Beschuldigten namentlich bekannt sind, werden weitere Zeugen, die bislang noch nicht von den Polizei vernommen worden sind, gebeten, sich unter Tel. (06271) 92100 mit den Sachbearbeitern in Verbindung zu setzen. Dies gilt insbesondere für den Vorfall in der Schulstraße gegen 17.45 Uhr, wo ein etwa 20 - 25 Jahre alter, offenbar türkischstämmiger Mann mit langem schwarzem Mantel, einen 20-Jährigen aus Zwingenberg geschlagen und getreten hat.

09.02.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL