WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Ein Fest von Frauen für Frauen

(bro) (er) Zu einem großen "Frauenfest in Eberbach" lädt am 8. März eine Frauen-Arbeitsgemeinschaft ab 18 Uhr in die Aula der Hauptschule und Werkrealschule Steige ein. Alle Eberbacher Frauen sind eingeladen zu kommen, um zusammen ein Fest zu feiern. Das Frauenfest ist auch als große Begegnung der verschiedenen Kulturen in Eberbach gedacht. Deshalb sind Programm und Buffet international. Der Termin am 8. März wurde bewusst gewählt, denn der Internationale Frauentag fällt auf dieses Datum. Das "Fest von Frauen für Frauen“, so der Untertitel der Veranstaltung, ist ein Gemeinschaftsprojekt der Interkulturellen Frauenbegegnung Eberbach und des Integrationsprojekts Steige der Stadt Eberbach, das auch der offizielle Veranstalter ist. Die Interkulturelle Frauenbegegnung Eberbach ist ein noch junger Zusammenschluss aus Frauengruppierungen und Einzelpersonen mit unterschiedlichstem kulturellem, politischem, religiösem und nationalem Hintergrund und der gemeinsamen Motivation, Impulse für Begegnung und Austausch von Frauen zu setzen. Das Integrationsprojekt Steige kann schon auf ein gelungenes Fest im vergangenen Jahr zurückblicken, sodass man in diesem Jahr in einem größeren Rahmen und öffentlich zu einem flotten Frauenfest einladen will, so Heike Thurau, die Leiterin des Integrationsprojektes Steige.
Die Planung für das internationale Buffet verheißt Köstlichkeiten aus vielen Teilen des ehemaligen Russland, Vorspeisen aus der Türkei, Hackbällchen aus Polen, eingelegte Pilze aus Italien, Käse-Kräuter-Hirse-Soufflé aus Griechenland und vielen Speisen aus u.a. Frankreich, Kroatien, Österreich, Norddeutschland, Schwaben und Thüringen. Verschiedene Getränke werden günstig angeboten. Ähnlich vielfältig wie das kulinarische Angebot ist das kulturelle Programm: Persönliche Erfahrungsberichte vom 8. März aus anderen Ländern stimmen auf den thematischen Hintergrund ein, bevor in bunten Farben Mädchentanzgruppen Gesang und internationale Folklore präsentieren. Loslassen und loslachen ist dran, wenn Rosi Brand Sketche zum Thema Frauentag bringt, Gesang vom Singkreis Nadezda und einen Schleiertanz von Ankica Kucka gibt es zum Zuhören, Angucken und Genießen. Später dürfen dann alle, die Lust haben, mitmachen bei den internationalen Kreistänzen, und bei der Disco bis 23 Uhr wird Vera Muschalle ihr Bestes tun, um für jede Frau die richtige Musik aufzulegen. Neben dem Programm gibt es auch Infotische zum Angebot der Eberbacher Frauengruppen und eine Wandzeitung "Frauen in Eberbach", auf der Wünsche und Ideen für ein gutes und inspirierendes Leben in Eberbach Ausdruck finden können. Selbstverständlich gibt es auch Platz für Gespräche zu zweit und zu dritt, abseits des großen Programms. Insgesamt also eine gute Gelegenheit, ganz nach eigenem Geschmack zu feiern, zu genießen, sich zu informieren, Gespräche zu führen, Kontakte zu knüpfen und zu tanzen, was das Zeug hält. Weitere Informationen erhält man von Elisabeth Rabl - Interkulturelle Frauenbegegnung - Tel. (06271) 72405 und von Heike Thurau - Integrationsprojekt Steige - Tel. (06271) 942596.

04.03.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL