WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Nachwuchsreiter absolvierten Abzeichenkurs beim Beerfeldener Reit- und Fahrverein


Die jungen Abzeichenabsolventen beim Reit- und Fahrverein Oberzent in Beerfelden. (Foto:privat)

(tw) (ra) Auch das Frühjahr 2005 begann für die Nachwuchsreiter im Beerfeldener RFVO spannend. Am 19. März endete der diesjährige Abzeichenkurs mit Prüfungen in den Disziplinen Dressur, Springen und Theorie. Alle Absolventen bestanden und stellten damit auch ihren Ausbildern ein glänzendes Zeugnis aus.
Insgesamt 30 Kursteilnehmer belegten knapp drei Wochen lang zusätzliche Unterrichtsstunden mit den Gasttrainern Carola Koch (Dressur) und Peter Illert (Springen), dazu kam Theorieunterricht bei Yvonne Grenz. Den Prüfungen zum Erwerb diverser Abzeichen stellten sich dann 19 Teilnehmer, überwiegend Kinder und Jugendliche, dazu mit Beate Bartmann auch eine erwachsene Reiterin. Die hierbei gezeigten Leistungen fanden die Anerkennung der Richter Hartwig Knapp und Adam Wetzel, wobei die ganzjährige Aufbauarbeit der Reitlehrer Christa Wilka (Nachwuchs), Dieter Schmid (Dressur) und Volker Löb (Springen, Dressur) nicht vergessen werden darf, die ihre Reitstunden oft auch an Wochenenden und Feiertagen anbieten.
Geprüft wurden die Jüngsten für den sogenannten "Basispass". Hier werden grundlegende Kenntnisse zum Umgang mit Pferden abgefragt. Wer die reiterischen Grundkenntnisse bereits im Sattel beherrscht, konnte sich an das "Kleine Hufeisen" wagen. Beim "Großen Hufeisen" werden zusätzlich erste Sprünge verlangt. Turniermäßig ernst wird es dann bei den Leistungsabzeichen: Das deutsche Reitabzeichen Kl. IV verlangt bereits die Vorführung einer E-Dressur, die zu zweit vorgeritten wird, und das Springen eines E-Parcours. Beim ranghöchsten geprüften Abzeichen, der Klasse III, wird solistisch eine A-Dressur vorgeführt, sowie ein A-Parcours gesprungen, wie er beim großen Pferdemarkt-Turnier die Einstiegsklasse darstellt.
Am Ende eines anstrengenden Prüfungstages löste dann ein Satz allgemeinen Jubel aus: Alle haben bestanden! Die Abzeichen selbst werden allerdings erst am 15. April bei der Reiterhauptversammlung in Hetzbach unter dem Applaus aller Anwesenden übergeben.

Bestanden haben:

Basispass
André, Anna
Duschanek, Carina
Polzer, Sina
Reimold. Jennifer

Kleines Hufeisen
Heilmann, Kathi
Reimold, Jennifer

Großes Hufeisen
Johe, Carolin
Johe, Michèle
Riesinger, Philipp

DRA Kl. IV
Bonin, Denise
Olt, Tabea

DRA Kl. III
Autenrieth, Alexander
Bartmann, Beate
Kroh, Kim
Löb, Erik
Pilger, Nina
Pirk, Christine
Spilger, Julia


27.03.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL