WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Turbulente Torszenen und immerhin sieben Tore

(bro) (jsch) Der VfB Eberbach und die TSG Altenbach hatten ihre Stärken im Angriff und ihre Schwächen im Abwehrbereich. Beides führte dazu, dass den Zuschauern ein kurzweiliges Spiel geboten wurde. Auf beiden Seiten gab es turbulente Torszenen und immerhin sieben Tore zu sehen.
Den besseren Start hatten die Einheimischen, die nach Treffern von Sebastian Grote (13. Minute) und Alexander Huck (23. Minute) mit 2:0 in Führung gingen. Damit hatte der VfB aber sein Pulver schon verschossen. Die Gäste gingen noch vor der Pause mit 3:2 in Führung. Sven Lorenz, Sven Harbarth und Florian Weder waren erfolgreich. Nach der Pause erhöhten die Gäste aus Altenbach, die jetzt spielerisch überlegen waren, auf 5:2. Nochmals Lorenz und Karim Hadji waren die Torschützen.

04.04.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL