WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 15. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Viele Unsportlichkeiten beim Spiel Dielbach gegen Fahrenbach

(jc) (svd) Aggressiv begannen beide Mannschaften und der Unparteiische zückte in den ersten 20 Minuten fünf Mal gelb. Fuhrmann eröffnete den Chancenreigen der Dielbacher in der 3. Minute. Auch Karg verpasste in der 10. Minute, nach Vorlage von Haas, die SVD-Führung. Ebert machte es in der 20. Minute besser und brachte seine Mannen in Führung. Lenz, Ebert und Karg verpassten bis zur Halbzeit noch einige Chancen.
Auch in Hälfte zwei war Farbe im Spiel, und um es vorweg zu nehmen, verließen zum Schluss nur noch sechs Feldspieler des VfR den Platz. In der 55. Minute wurde es vor dem SVD- Gehäuse gefährlich, aber Heinrich wehrte zum Eckball ab. Ganze drei Minuten später klärte Bauer, bevor der VfR- Stürmer zum Schuss kam. In der 62. Minute war es wieder Ebert der das, zu diesem Zeitpunkt absolut verdiente, 2:0 markierte. In der 75. und 87. Minute gelang Jörg Weber das 2:1 und 2:2, jeweils durch Elfmeter. In der 80. Minute verschoss dann auf Dielbacher Seite Karg einen Elfmeter. Insgesamt gab es 14 gelbe Karten, vier gelb-rote Karten und einmal den roten Karton.


19.04.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL