WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Installation eines Defibrilators im Gebäude der Stadtwerke


(Foto:privat)

(bro) (bl) Aufgeteilt in zwei Gruppen besuchte das Personal der Stadtwerke am 22. und 23. Februar und am 12. und 13. April einen Erste-Hilfe-Wiederauffrischungskurs für Ersthelfer beim DRK in Eberbach. Lehrgangsleiter Rudolf Kübler unterrichtete theoretisch und praktisch an den vom DRK zur Verfügung gestellten Dummies.
Während das gewerbliche Personal wie Elektriker und Gas-/Wasser-Monteure sowie das Personal des Bäderbereichs in jährlichem Rhythmus verpflichtet ist, diese Fortbildungskurse zu besuchen, haben weitere Mitarbeiter aus der Verwaltung auch Interesse gezeigt.
Aus dem Jahr 2003 erhielten die Stadtwerke eine Rückvergütung von 5.600 Euro von der Berufsgenossenschaft Gas, Wasser und Fernwärme, weil in dieser Zeit keine Unfälle zu beklagen waren. Aus noch nicht verbrauchten Mitteln des Haushaltes 2004 wurde dann zusätzlich ein Defibrilator angeschafft, der im Gebäude der Stadtwerke fest installiert ist. Bei evtl. Notfällen im Betrieb der Stadtwerke sowie auch in der nächsten Umgebung kann dieses Gerät eingesetzt werden. Der Defibrilator wird benutzt, wenn es bei Unfällen oder bei Herzanfällen eines Menschen zum Herzkammerflimmern bzw. zum Herzstillstand gekommen ist, und die Reanimation des Betroffenen sofort eingeleitet wird. Das Gerät selbst unterstützt beim Einsatz durch Sprachausgabe. So kann es auch durch Laienhelfer bedient werden. Jedoch ist nach deutschem Gesetz hierfür eine direkte Ausbildung am Gerät nötig, was jetzt durch diese beiden Lehrgänge geschehen ist. Dieser Defibrilator ist zu einem Anschaffungspreis von 1.600 Euro gekauft worden und ist auch in größeren Kaufhäusern installiert. Natürlich gehört dieses Gerät zur Ausrüstung eines jeden Notarztes im Erste-Hilfe-Krankenwagen.

21.04.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL