WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 17. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Heimmannschaft ließ sich den Sieg nicht nehmen


Eine Annahmesituation im Spiel. (Foto: privat)

(bro) (mv) Am Sonntag, 24. April, fand der Spieltag um den NVJ-Pokal (Nordbadische-Volleyball-Jugend) in der Hohenstaufenhalle in Eberbach statt. Um den begehrten Titel spielten nach Absage von zwei Mannschaften der TV Eberbach, der TV Heidelberg und die DJK Dossenheim. Der Spielmodus war klar: jeder gegen jeden. Die erste Begegnung des Tages war das Spiel zwischen dem TV Eberbach und der DJK Dossenheim. Der sauberen Spielführung und den konstanten Angriffsbällen hatte Dossenheim nichts entgegen zu setzen. Eberbach schlug die DJK souverän mit 2:0 (25:7 und 25:16). Die Heimmannschaft hatte nun eine kurze Pause, da nun Heidelberg gegen Dossenheim spielte und mit 2:1 Sätzen gewann. Im Anschluss trat nun der TV Eberbach gegen den TV Heidelberg an, gegen den die Eberbacher Nachwuchsspieler in der zurückliegenden Runde bei vier Partien nie gewinnen konnten. In einem spannenden und äußerst niveauvollen Spiel verlor zunächst die Heimmannschaft den ersten Satz (17:25), gewann aber dann durch spielerischer Überlegenheit den zweiten Satz (25:18) und gab auch den dritten Satz (15:8) der Begegnung nicht ab und holte sich somit durch den 2:1 Sieg den NVJ-Pokal.


27.04.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL