WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 21. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Steilere Dächer auf der Mensa - Beton und Glas dominieren


Links die Ansicht aus Richtung Steigestraße, im Hintergrund ist das Grundschulgebäude angedeutet. Rechts die Seitenansicht von Westen. (Repros:Richter)

(hr) Der endgültigen Planung für den Mensa-Neubau am Steigeschulzentrum stimmte vorgestern der Eberbacher Gemeinderat zu. Die Pläne waren zuvor bereits mit den Schulen abgestimmt worden. Die Mensa soll nach Abriss des Schulpavillons zwischen Steigestraße und Grundschulgebäude errichtet werden. Sie wird optisch aus drei miteinander verbundenen Gebäudeteilen bestehen: Der große Speiseraum mit 144 Sitzplätzen befindet sich im Hauptbau. Zur Steigestraße hin werden zwei Nebenbauten mit Aufenthalts- und Lernräumen bzw. Essensausgabe, Küche und Sanitäranlagen gebaut. Im Foyerbereich soll ein Schülercafé eingerichtet werden. Als Baumaterialien werden Beton und Glas dominieren, die Außenverkleidung soll teilweise in Holz oder Zementfaserplatten erfolgen. Der Hauptbau soll nach Norden zur Grundschule hin eine komplette Glasfassade bekommen.
Für Diskussionen im Gemeinderat sorgten vor allem die Flachdächer auf den Nebengebäuden, deren Neigung man mit 3 Prozent als zu gering ansah. Stadtrat Marcus Deschner stellte für die CDU-Fraktion fest, dass man nach den Erfahrungen mit den undichten Sporthallen-Dächern künftig keine Flachdächer mehr beschließen werde. Die Verwaltung wurde beauftragt, die Möglichkeit einer größeren Dachneigung bei den Nebenbauten zu prüfen. Ulrike Riedl (CDU) wandte sich gegen die große Glasfront des Hauptbaus und enthielt sich bei der Beschlussfassung ihrer Stimme.
Der Mensa-Neubau soll knapp 1,6 Millionen Euro kosten. Rund 78 Prozent davon wird aus Fördergeldern finanziert. Baubeginn soll im Herbst 2005 sein, die Fertigstellung ist für November 2006 vorgesehen.

30.04.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL