WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 15. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Weißer Rauch auch bei SJR-Vorstandswahlen


Eric Wolff (Kassenprüfer), Armin Knapp (Kassenwart), Thorsten Sigmund (Beisitzer), Achim Link (1. Vorsitzender), Claudia Hülsen (Schriftführerin), Oliver Dost (Beisitzer)(obere Reihe v. l.) und Jan Wacker (Kassenprüfer), Kathrin Rupp (Beisitzerin), Stefanie Müller (Stellv. Vorsitzende)(untere Reihe v. l.). (Foto:privat)

(bro) (ch) Mit großer Beteiligung aus den Mitgliedsvereinen konnte die diesjährige Vollversammlung des Stadtjugendrings Eberbach e.V. im Ratsaal abgehalten werden. "Dies ist für uns als Vorstandsteam Motivation und Bestätigung dafür, dass die Vereine den SJR als ein wichtiges Organ betrachten“, so die Vorsitzende Claudia Hülsen bei ihrer Begrüßung der Sitzungsteilnehmer.
Wichtigster Punkt der Versammlung waren dann auch die Vorstandswahlen. Schriftführer Dieter Kreß verkündete nach sechs Jahren im Amt, dass er aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl antreten wollte. Vorstandsvorsitzende Claudia Hülsen stellte ihr Amt zur Verfügung und sich zur Wahl zur Schriftführerin, um einerseits den Weg freizumachen für die Jüngeren, aber weiterhin mit Rat und Tat und all Ihrer Erfahrung den SJR und die Jugendarbeit in Eberbach zu fördern.
Der Wahlmarathon konnte beginnen. Neuer Vorstandsvorsitzender ist nun Achim Link, Mitglied aus dem THW und Budokai. Stefanie Müller vom Fanfarenzug Eberbach wurde neu in den Vorstand gewählt als stellvertretende Vorsitzende. Armin Knapp von der evangelischen Jugend wurde in seinem Amt als Kassenwart bestätigt, und Claudia Hülsen übernimmt die Aufgaben der Schriftführerin. Als Beisitzer sind im Team Thorsten Sigmund vom Turnverein Eberbach, Kathrin Rupp von der DLRG und Oliver Dost von den Deutschrittern. Zum guten Schluss wurden mit Eric Wolff (DLRG) und Jan Wacker (KJG) noch zwei neue Kassenprüfer gewählt. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschiedete sich Claudia Hülsen nun mit einem Dankeschön bei den beiden ehemaligen Vorstandsmitgliedern Julia Neukirchen und Dieter Kreß und begrüßte insbesondere die neuen Mitglieder im Vorstand.
In Rom hätte man nun weißen Rauch gezündet, der Stadtjugendring kündigte stattdessen einen Sportevent für den Spätsommer an. Mit einer Ideensammlung aus der Sitzung will der neue Vorstand in die Planung gehen, um am Samstag nach dem Kuckucksmarkt eine Veranstaltung für die Mitgliedsvereine zu organisieren.
Claudia Hülsen bedankte sich bei den Anwesenden für die Geduld und Mitarbeit bei der Sitzung, die in diesem Jahr einige bürokratische Hürden aufwies. Bei der geplanten gemeinsamen Veranstaltung wird sicher wieder mehr der gemeinsame Spaß und das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund stehen.


03.05.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL