WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Generalversammlung der Siedlergemeinschaft Strümpfelbrunn mit Ehrungen


Die geehrten Mitglieder der Siedlergemeinschaft Strümpfelbrunn zusammen mit den Mitgliedern der Landesvorstandschaft Otto Grab (r.) und Kurt Baumann (3.v.l.) sowie Kreisvorsitzenden Günther Gepperth (5.v.l.). (Foto:Baumgartner)

(tb) Die Siedlergemeinschaft Strümpfelbrunn hatte am Mittwoch zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung eingeladen. Als Hauptthemenpunkte standen dabei die Neuwahl der Vorstandschaft und Ehrungen auf der Tagesordnung. Der amtierende 1. Vorsitzende Reinhold Guckenhan konnte hierzu im Siedlerheim eine Anzahl von Mitgliedern begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dabei Kreisrat Norbert Bienek, Ortsvorsteher Paul Scholl, Otto Grab und Kurt Baumann vom Landesverband des Siedlerbundes, sowie Kreisvorstand Günter Gepperth.
In Vertretung des erkrankten Schriftführers Jürgen Stötzer verlas dann Erich Haaf den Jahresbericht über die Aktivitäten der Strümpfelbrunner Siedlergemeinschaft. Neben diversen Sitzungen habe man auch aktiv an den Renovierungsarbeiten am Friedhof teilgenommen. Zudem beteiligten sich die Siedlerfreunde auch wieder am Weihnachtlichen Dorffest und richteten den Skibasar im Vorfeld des Dorffestes aus.
Über einen positiven Kassenstand konnte dann kurz und präzise Kassenwart Fred Auer berichten. Die Kassenprüfer Paul Neuer und Dieter Wiersdorf bescheinigten ihm eine einwandfreie Kassenführung, worauf Ortsvorsteher Paul Scholl dann die Entlastung der Vorstandschaft beantragte, die auch einstimmig erteilt wurde.
Bei der anschließenden Neuwahl der Vorstandschaft wurde der neue Kreisvorsitzende Günter Gepperth auch zum Vorsitzenden der Siedlergemeinschaft Strümpfelbrunn gewählt. Zu seinem Stellvertreter wählte die Versammlung Werner Mechler. Als Schriftführer wurde Jürgen Stötzer bestätigt. Als neuer Kassenwart fungiert nun Erich Haaf. Die Prüfung der Kasse obliegt Paul Neuer und Dieter Wiersdorf. Als Beisitzer zur Vorstandschaft wurden Fred Auer, Harry Krieger, Ernst Rohm, Reinhold Guckenhan und Oswald Wesp gewählt.
Auch konnten bei der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Waldbrunn wieder Ehrungen ausgesprochen werden. Für 10jährige Mitgliedschaft wurden Norbert Bienek und Markus Guckenhan geehrt. Hilda Langer wurde für 25jährige Mitgliedschaft im Siedlerbund ausgezeichnet. Zudem wurde auch langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Vorstandschaft der Siedlergemeinschaft von Strümpfelbrunn gewürdigt. So wurde an Ernst Rohm, Reinhold Guckenhan und Jürgen Stötzer die Goldene Ehrennadel des Landesverbandes Baden-Württemberg verliehen.
Die Grußworte der Gemeinde Waldbrunn und des Ortschaftsrates Strümpfelbrunn überbrachte dann Ortsvorsteher Paul Scholl. Für den Landesvorstand des Siedlerbundes überbrachten Otto Grab und Kurt Baumann die besten Wünsche. Als neuer Kreisvorsitzende stellte sich Günter Gepperth der Versammlung vor und überbrachte die Grüße der Kreisvorstandschaft. Zugleich bedankte er sich bei Reinhold Guckenhan und Fred Auer für die langjährige Arbeit in der Vorstandschaft.



05.05.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL