WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 15. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Trotz weiterem Sieg bleibt der SVG im Abstiegskampf

(bro) (rj) Trotz des sechsten Sieges im achten Spiel der Rückrunde konnte sich der SVG am Sonntag nicht weiter absetzen, da sowohl Zell als auch Mümling-Grumbach ihre Spiele gewannen. Allerdings erweiterte sich der Kreis der Abstiegskandidaten in der A-Liga Odenwald auf nunmehr sieben Teams.
Die Heimischen machten von Beginn an Druck, und schon nach fünf Minuten zappelte der Ball im Türk-Netz, nachdem ein Gästeverteidiger eine scharfe Hereingabe von Sebastian Ulrich ins eigene Gehäuse bugsierte. Nach einer Viertelstunde kamen die Türken jedoch zum Ausgleich (Özdemir), und jetzt tat sich ein Bruch im Spiel der Heimischen auf. Resultat dessen war das 1:2 von Selcuk (30.). In der Folgezeit fing sich die Heimelf aber wieder und kam zum 2:2 durch Marco Flick (40.). Kurz vor der Pause wäre sogar fast noch das 3:2 gelungen, doch köpfte Andreas Lorenz nur an den Pfosten.
Nach dem Wiederanpfiff von SR Biegel (Schwarzach) war der SVG weiter zwar optisch überlegen, aber vor dem Tor war man – wie zuletzt des öfteren – nicht zwingend genug. So musste ein Freistoß von Marco Flick (63.) herhalten, um die Freiensteiner mit 3:2 in Front und damit auf die Siegerstraße zu bringen. Im weiteren Verlauf des Spiels öffneten die Unterzentler natürlich die Deckung, was den Blau-Gelben noch mehr Chancen brachte. Doch keine davon wurde genutzt, und hätte nicht SVG-Goalie Jürgen Schmidt kurz vor Schluss einmal mehr glänzend gehalten, wäre der SV Gammelsbach noch um den Sieg gekommen. Es blieb dann beim knappen Erfolg für die Mannen um Kapitän Stefan Marofsky. Da die Konkurrenz ebenfalls punktete, ist der SVG aber weiterhin regelrecht zum Siegen verdammt.

Reserve:
Das Reserve-Team spielte nicht.

Vorschau:
Am Pfingstsamstag spielt der SVG um 16 Uhr in Vielbrunn, vorher kreuzen die Reserve-Teams die Klingen
(14.15 Uhr).

09.05.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL