WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Rudergesellschaft in Heidelberg mit guten Platzierungen

(jc) (ewa) Auch ohne ihre Kaderruderer mischten die Nachwuchsruderer der RGE bei der Heidelberger Regatta wieder vorne mit. Obwohl als Leichtgewichte in der schweren Klasse startend holte sich der Renngemeinschaftsvierer in der Juniorenklasse mit dem RGE-ler Patrick Schölch am Samstag auf Anhieb Platz drei. Am Sonntag dann setzte das gleiche Team vom Start weg auf Sieg und schoss nach einem phänomenalen Rennen mit zwei Bootslängen Vorsprung als erstes über die Ziellinie.
Ein toller Erfolg für die erst vor kurzem formierte Crew. Im Riemenzweier hatten Patrick Schölch und sein Partner Simon Hammen dann leider etwas Pech. Nach einem Erfolg versprechenden Start versagte nach 500 Metern die Fußsteuerung. Doch es spricht für ihre Klasse, dass sie sich, leicht schlingernd, trotzdem noch Platz zwei erkämpften.
In ihrem einzigen Rennen mussten die A-Junioren Simon Sterlike und Stephan Schmitt (Mainz) im Riemenzweier in der Seniorenklasse antreten und schafften hier den dritten Platz. Regattaneuling Tamara Beisel erkämpfte sich im Frauendoppelvierer mit Marbacher Ruderrinnen Platz drei. Dadurch ermutigt setzte sie tags darauf mit ihrer Partnerin Sarah Schmitt aus Mainz alles auf eine Karte. Vom Start weg in Führung liegend, fing Beisel dann jedoch einen "Krebs", das Boot fiel zurück, schaffte aber dennoch Platz zwei. Ebenfalls den zweiten Rang erfocht sich Sofia Habicht, die sich bereits im vergangenen Jahr als harte Kämpferin einen Namen gemacht hat, mit ihrer Mainzer Partnerin Barbara Werner im Frauendoppelzweier. Ein erst neu zusammen gestellter Frauendoppelvierer mit Tamara Beisel, Sofia Habicht und Ruderinnen aus Mainz und Marbach belegte in seinem ersten Testlauf immerhin schon Platz drei.
Die zwei jüngsten RGE-Teilnehmer Johanna Habicht und Florian Mayer gingen beide im Einer an den Start. Johanna sicherte sich zweimal Platz drei, Florian je einen dritten und vierten Platz.

02.06.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL