WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Schulleiter in Planungen bisher nicht eingebunden

(hr) In der letzten Gemeinderatssitzung wurde das Thema zwar überraschend abgesetzt (wir berichteten), bei Eltern und Lehrern insbesondere in Eberbach-Nord brodelt es aber heftig: Die Planungen zur Zusammenlegung der Steige-Grundschule mit der Dr.-Weiß-Grundschule in der Stadt sorgen für kontroverse Diskussionen.
Mit einer gemeinsamen Erklärung zu diesem Thema wandten sich heute drei Schulleiter an die Medien, weil ihnen offenbar immer wieder Desinteresse oder Zustimmung zu der aktuellen Planung unterstellt wird.
Elisabeth Baumbusch (Hauptschule), Stefan Frey (Dr.-Weiß-Förderschule) und Manfred König (Dr.-Weiß-Grundschule) stellen in ihrer Erklärung fest, dass sie bisher lediglich im Rahmen eines Treffens mit Bürgermeister Bernhard Martin am 19. April 2005 darüber informiert worden seien, dass die Stadtverwaltung eine Vorlage zum Thema Schulzusammenlegung erarbeite. Darüber hinaus seien aber von der Verwaltung keine Informationen an die Schulleitungen gegangen, und sie seien weder an der Erarbeitung des Papiers noch an den bisherigen Beratungen beteiligt gewesen.
"Im Rahmen einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung" sei man bisher davon ausgegangen, "dass bei Angelegenheiten, die die Schulen unmittelbar betreffen, diese in die Entscheidungsfindung bzw. in die Beratung einbezogen werden", erklären Baumbusch, Frey und König weiter. Beim Thema Schulzusammenlegung habe die Stadtverwaltung aber einen anderen Weg gewählt.
Das treffe für die Dr.-Weiß-Grundschule und die Förderschule übrigens auch auf die Entscheidung des Gemeinderats zu, das Jugendhaus in den Keller der Dr.-Weiß-Schule zu verlegen (wir berichteten).

17.06.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL