WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 15. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Mitarbeiter speckten ab - 1600 Euro für Kinderkrebshilfe Heidelberg


Die Teilnehmer der Volksbank Neckartal mit (v.r.:)Vorstandsvorsitzendem Herbert Hinterschitt, Birgit Strohauer-Valerius (Cafe Strohauer), Schirmherrin Angelika Merkel, Stefan Speth (Palestra GmbH), Initiator Frank Knecht, Herbert Gass (Kinderkrebshilfe) und Volksbank-Marketingleiter Hugo Sablowski. Im Vordergrund die beiden Top-Absspecker Margarete Brunner und Reinhold Schneider (Foto:Claussen)

(jc) Deutlich höhere Ausgaben als noch vor einem halben Jahr geplant musste Volksbank- Vorstandsvorsitzender Herbert Hinterschitt gestern verbuchen – konnte sich über diesen, für Banker sonst eher ernsten Umstand, ausnahmsweise doch einmal richtig freuen, denn es war in doppelter Hinsicht für einen guten Zweck.. An der Aktion "Leichter Leben in Deutschland", von 800 Apotheken in Deutschland getragen, (wir berichteten) war auch die Volksbank Neckartal mit 24 aktiven Teilnehmern unter dem Motto "Eberbach bewegt sich" vertreten. Als der Vorstand zu Jahresbeginn zehn Euro pro abgespecktem Kilo Körpergewicht als Spende für die Kinderkrebshilfe auslobte, hatte noch keiner damit gerechnet, dass sich die Aktiven um insgesamt 160 Kilo erleichtern würden. Die eifrigsten Spendensammler waren dabei Margarete Brunner mit 21,4 Kilo und Reinhold Schneider mit 19,7 Kilo Gewichtsreduzierung.
Hinterschitt zeigte sich bei der symblolischen Scheckübergabe an Herbert Gass von der Kinderkrebshilfe Heidelberg höchst erfreut über die gelungene Verbindung von Mitarbeitergesundheit und der zusammengekommenen Summe zugunsten krebskranker Kinder.
Zahlreiche Eberbacher Gastronomen, Firmen, Sportgruppen, Banken und Vereine beteiligen sich an der Aktion. Wie der hiesige Initiator Frank Knecht mitteilte, laufe die Aktion im Bund offiziell zwar am 3. Juli aus, in Eberbach laufe sie aber weiter. Aufgrund des großen Interesses wird die Bahnhof-Apotheke ab 15. September einen weiteren Kurs starten. Drei Vortragsabende im Abstand von vier Wochen werden von Gewichts- und Körperfettmessungen begleitet. Auch im kommenden Jahr soll es mit neuen Ideen und Aktionen weiter gehen.


Infos im Internet:
www.llid.de
www.kinderkrebshilfe.de

28.06.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL