WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

BuchHaus

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 13. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

2. Platz bei der Austrian Junior Open


Wladislaw Gumarow (li.) in Aktion (Foto:privat)

(jc) (ps) Wladislaw Gumarow bleibt weiter auf Erfolgskurs. Unmittelbar nach seinem Vizemeistertitel bei den Deutschen Jugend Meisterschaften und dem Titel beim Deutschen Goju-Ryu-Cup konnte er bei den Austrian Junior Open, der offenen Österreichischen Jugend- und Junioren Meisterschaft in Salzburg seine Erfolgsserie fortsetzen und steuert weiter auf WM-Kurs.
Sensationell gestaltete sich sein Weg durch die Vorkämpfe seiner Klasse – 65 kg. Charlton (Großbritanien), Sobotic und Scapin (beide Italien) ließ er nacheinander keinerlei Chance und fertigte sie jeweils mit 8 : 0 Punkten vor Ablauf der Kampfzeit ab. Selbst der Kampf um den Poolsieg gegen den Österreicher Mörth geriet mit 4 : 0 Punkten äußerst einseitig zugunsten von Gumarow.
Im Finale traf er dann auf Jonathan Ellam aus Großbritannien. Die Partie gestaltete sich absolut ausgeglichen, so dass bis zum Ablauf der regulären Kampfzeit keiner der beiden Kontrahenten einen Punkt erzielen konnte. In der Verlängerung, in der die erste wertbare Technik die Partie entscheidet, sahen die Kampfrichter eine Aktion Ellams um Bruchteile von Sekunden schneller im Ziel als den Angriff Gumarows, so dass er sich am Ende mit einem unglücklichen, aber viel versprechenden 2. Platz zufrieden geben musste.


05.07.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reformhaus Wolff