WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Für langjährige Treue geehrt


Die Geehrten Heinz Wessel (2.v.l.) und Karlheinz Emig (3.v.l.) mit Renate Lipski, Ulrike Boschert, Martina Pföhler-Gund und Günter Lipski vom Vorstand des Bürger- und Heimatvereins (v.l.n.r.). (Foto: Böhm)

(ub) (mjb) Die diesjährige Generalversammlung des Bürger- und Heimatvereins Eberbach nahm Vorsitzender Günter Lipski zum Anlass, langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein zu ehren. Seit vielen Jahren, zum Teil schon seit einem halben Jahrhundert halten sie dem heutigen Bürger- und Heimatverein, früher Heimat- und Verkehrsverein, die Treue. Durch tatkräftige Mithilfe und durch ihre Mitgliedsbeiträge ermöglichen sie die vielfältigen Projekte des Vereins. Lipski freute sich, Karlheinz Emig als Vertreter der Sparkasse Neckartal-Odenwald begrüßen zu können, die für 45 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde, und überreichte ihm die Ehrenurkunde. Axel Wessel von der Fa. Büro Schenk ist seit 30 Jahre Mitglied, für die er ebenfalls die Ehrenurkunde erhielt. Lipski dankte den beiden für das Engagement für die Arbeit des Bürger- und Heimatvereins. Beispielhaft nannte er dabei das Sponsoring der Sparkasse beim Druck des neu gestalteten Info-Flyers für das Zinnfigurenkabinett und die von Wessel spontan gestiftete Tonerkartusche zum Druck von Rundschreiben und Handzetteln.
Bereits seit 50 Jahren Vereinsmitglied und damit unter den zu Ehrenden sind das Autohaus Robert Filsinger und Ulf Papritz von der Fa. Brillen-Papritz, 45 Jahre Franz Wessely sowie 30 Jahre die Fa. Ernst Groß, Lydel Germann und die Stadt Eberbach. Manfred Wernz gehört seit 25 Jahren zum Verein, Heinz Dietrich, Gertraude Messing, Horst Breuner und Helmut Weber zehn Jahre. Da die Jubilare leider verhindert waren, werden sie ihre Ehrenurkunden noch erhalten.

26.07.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL