WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Chefarztwechsel im Eberbacher Krankenhaus


V.l. Verwaltungschef Martin Hildenbrand, Dr. Johannes Berentelg, Dr. Wulf Thomsen, Dr. Bodo-Falk Hoffmann, Klaus Eiermann und der Leitende Krankenhausarzt Dr. Helmut Reinhard. (Foto:C.Richter)

(cr) Gleich zwei Gründe zum Feiern gab es im Eberbacher Kreiskrankenhaus: Zum einen konnte der Chefarzt der inneren Abteilung, Dr. Wulf Thomsen, gestern nach 18 1/2 Jahren Abteilungsleitung in den Ruhestand verabschiedet werden, gleichzeitig wurde sein Nachfolger Dr. Johannes Berentelg offiziell als neuer Chefarzt der Abteilung eingeführt.
GRN-Direktor Klaus Eiermann begrüßte bei der Feierstunde im Konferenzzimmer des Personalwohnheimes zahlreiche Gäste, unter ihnen auch Kreisräte, Bürgermeister sowie Ärzte aus Sinsheim und Eberbach. Sein Dank galt Thomsen für die langjährige gute Zusammenarbeit, bei der man immer einen Konsens gefunden habe. Gleichzeitig begrüßte er Berentelg als Nachfolger, mit dem man einen Chefarzt mit menschlicher Größe, Offenheit und Organisationstalent gefunden habe. Der 1. Landesbeamte Dr. Bodo-Falk Hoffmann überreichte in Vertretung von Landrat Dr. Jürgen Schütz dem scheidenden Chefarzt die Silberne Ehrenmedaille des Rhein-Neckar-Kreises.
Thomsen war seit Februar 1987 Leitender Arzt der Inneren Abteilung. Er sei immer ein vertrauenswürdiger Partner gewesen, "zuverlässig, fair und mit untadeligem Einsatz" so Hoffmann. "Sie wissen auf was Sie sich eingelassen haben" stellte der 1. Landesbeamte im Hinblick auf die Stelle des neuen Chefarztes fest. Seit 1. April dieses Jahres arbeitet Berentelg bereits im Eberbacher Krankenhaus. Er übernimmt in Zukunft ebenfalls die Innere Abteilung des Kreiskrankenhauses Sinsheim.
Grußworte kamen von Bürgermeister Bernhard Martin, Dr. Helmut Reinhard, Leitender Krankenhausarzt, sowie vom Personalvorsitzenden Wolfgang Bachert. Thomsen ließ seine Arbeitszeit im Eberbacher Krankenhaus Revue passieren, er erinnerte sich an angenehme aber auch an unangenehme Situationen, die teilweise sogar zu personellen Schwierigkeiten im Krankenhaus geführt hätten. Er habe seit April mit Berentelg zusammen gearbeitet und sei froh, dass er sein Nachfolger werde.
"Ich bin gerne hier", versicherte der neue Chefarzt. In seiner Rede ging er auch auf die Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus Sinsheim ein, die aber keine Gefahr sondern ein Segen für das Eberbacher Krankenhaus sei. Er wird die Stelle offiziell ab 1. August innehaben.
Musikalisch umrahmt wurde die Feier von den Salonikern unter der Leitung von Bernhard Sperrfechter.

28.07.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL