WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 13. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Freitagstreff auf Tour in Tirol


(Foto:privat)

(jc) (js) Alle Launen der Natur konnten 21 Jugendliche des Freitagstreffs mit ihren beiden Betreuern Norbert Kehrer und Jens Späth im Laufe einer Woche im Oberen Inntal in Tirol erfahren. Von hochsommerlichen Temperaturen und einem erfrischenden Sprung in den 8° C warmen Inn bis hin zu Schneeschauern und eisigen Winden in den Bergen war alles geboten. Mit einer Radtour ins Ötztal hinauf zum Piburger See, einer einstigen K&K-Sommerfrische, startete die Gruppe ihre sportlichen Aktivitäten. Es folgte Rafting in großen Booten auf dem teilweise wilden Inn, wobei alle Teilnehmer mit einem Neoprenanzug ausgerüstet freiwillig die Boote kentern ließen. Den Höhepunkt bildeten aber das Canadierfahren und das Canyoning: Ein Teil kämpfte in Zweierbooten mit den Stromschnellen des wilden Inn und schaffte es als einzige Gruppe in diesem Jahr, kein einziges Mal zu kentern – ein großes Lob kam dann auch von den erfahrenen Guides. Die andere Hälfte der Gruppe wagte sich auf den abenteuerlichen Weg durch eine wilde Hochgebirgsschlucht abwärts. Oft waren Klettern, Rutschen in tiefe Tümpel und Abseilen aus einer Höhe bis zu 16m die einzigen Fortbewegungsmöglichkeiten. Bei derart adrenalinhaltigen Sportarten genossen alle die etwas ruhigeren Programmpunkte wie den Tagesausflug nach Innsbruck, den lehrreichen Besuch des Ötzidorfes und den entspannenden Aufenthalt im größten Hallenerlebnisbad der Region. Doch am Abend zog es die meisten erneut zu sportlichen Herausforderungen wie Fußball, Volleyball oder einem Bad im kühlen Inn. Die großartigen Gemeinschaftserlebnisse wurden abgerundet durch Spieleabende, einen selbst gestalteten Gottesdienst unter dem Motto "Wir sind gemeinsam auf dem Weg" sowie durch eine abschließende Grillrunde mit Gitarren und Liedern am Lagerfeuer. Und die ganz hartgesottenen sprangen selbst am letzten Abend nochmals in den Inn, in den Fluß, in, auf und an dem sie in den letzten Tagen so vieles erlebt hatten.



14.08.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL