WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Ein herzliches Willkommen beim Kuckucksmarkt


(Foto:stve)

(hr) Bürgermeister Bernhard Martin hat uns ein Grußwort zum Eberbacher Kuckucksmarkt übermittelt, der morgen beginnt. Wir veröffentlichen es nachfolgend im Wortlaut:


Liebe Eberbacher Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Gäste,


Es ist wieder soweit: Alle Jahre wieder, am letzten August-Wochenende, feiern die Eberbacher ihren KUCKUCKSMARKT.

Die Verantwortlichen der Stadt haben im Jahre 1929 beschlossen, auf einen alten Brauch zurückzugreifen und jährlich nur noch einen Markt abzuhalten. Nun musste man diesem Markt einen Namen geben. Man besann sich auf den Kuckucksprozess im Jahre 1604 und deshalb erhielt der neue Markt den Namen "Kuckucksmarkt".

Das größte Volksfest in der ganzen Umgebung erfreut sich großer Beliebtheit und zieht immer wieder Tausende von Besuchern an, von nah und fern, in hellen Scharen.

Den Besucher des Kuckucksmarktes 2005 erwartet eine Fülle von Vergnügungsmöglichkeiten, für Jung und Alt, für Leib und Seele.


Zu den Höhepunkten werden in diesem Jahr wieder gehören:

  • die offizielle Eröffnung im großen Festzelt mit Bieranstich am Freitag, 26.8.2005 18.00 Uhr und Freibier oder ein alkoholfreies Getränk für die ersten 1000 Besucher
  • das Kinderfest am Stadion "In der Au" am Montag, 29.8.2005 14.30 Uhr
  • die Fleckviehrinderschau am Dienstag, 30.8.2005 09.30 Uhr
  • den Abschluss bildet das große Brillant-Feuerwerk am Dienstag, 30.8.2005 22.00 Uhr
Das große Festzelt beim diesjährigen Kuckucksmarkt wird - wie in den vergangenen Jahren - von der Firma Gerhard Rebscher, Festbewirtung aus Beerfelden, bewirtschaftet.

Vom Festzeltbetreiber wird ein ausgewogenes Musikprogramm - für Jung und Alt - angeboten.

Nachstehend das Programm im großen Festzelt:

Freitag, 26. August 2005
18.00 Uhr Offizielle Eröffnung des Kuckucksmarktes durch Bürgermeister Bernhard Martin unter Mitwirkung des Fanfarenzuges der Stadt Eberbach, anschließend Show und Stimmung mit der Gruppe "Die Mudbachtaler"

Samstag, 27. August 2005
ab 19.00 Uhr Tanz, Show und Stimmung und Unterhaltung mit der Gruppe "Die Mudbachtaler"

Sonntag, 28. August 2005
ab 11.00 Uhr Frühschoppen im Festzelt mit der Blaskapelle Gammelsbach
13.00 - 14.00 Uhr SWR 4: Kurpfalzradio lässt grüßen. Live-Sendung vom Eberbacher Kuckucksmarkt
ab 19.00 Uhr "Music-Transmission" im großen Festzelt

Montag, 29. August 2005
ab 11.00 Uhr Tag der Eberbacher Betriebe mit DJ-Unterhaltung
ab 19.00 Uhr "Music-Transmission" im großen Festzelt

Dienstag, 30. August 2005
ab 11.00 Uhr Festbetrieb mit DJ
ab 19.00 Uhr "Music-Transmission"


Wenn so viele Menschen auf einmal kommen, dann wird es eng in der Neckarstadt. Deshalb ist es ratsam, sich nicht darauf zu verlassen, einen der Parkplätze beim Marktgelände zu ergattern, sondern lieber das Auto vorher abzustellen und öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Es bietet sich der "Frischling" an, die Fähre über den Neckar. Wer also das große Parkplatzangebot im Kernstadtbereich diesseits des Neckars nutzen möchte (z.B. Tiefgarage Leopoldsplatz, B 37, Neckarlauer) kann sich übersetzen lassen und landet direkt beim Markt.

Eine besonders schöne Tradition ist es, dass die Schausteller und Markthändler jedes Jahr zum Gelingen des Kinderfestes einen entscheidenden Beitrag leisten, indem sie Preise spenden. Auch beteiligen sie sich an den Kosten für das Feuerwerk. Sie verdienen den Dank aller kleinen und großen Besucher.

Wollen wir hoffen, dass Petrus nicht all sein Pulver verschossen hat, sondern noch etwas Sonne und Wärme für unseren Kuckucksmarkt aufgehoben hat.

Allen Besuchern ein herzliches Willkommen, auf dem Marktgelände und auch in der Stadt. Hier laden nämlich die Einzelhandelsgeschäfte zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein. Sie sind auch am Sonntag, 28. August 2005, von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Herzlichen Dank sei schließlich allen gesagt, die, wie auch immer, zum Gelingen des Marktes beitragen.


Bernhard Martin
Bürgermeister

25.08.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL