WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Metzgerei Zorn

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 15. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Buntes Programm und viele Besucher


Bürgermeister Bernhard Martin, MdB Bernd Schmidbauer (CDU), MdB Gert Weisskirchen (SPD), MdL Elke Brunnemer (CDU), MdEP Dr. Thomas Ulmer (CDU), Festwirt Gerhard Rebscher, Siegfried Mader von der Brauerei Dinkelacker und der langjährige Marktmeister Fritz Haas. (Foto:Böhm)

(ub) Drei Donnerschläge verkündeten dem erfahrenen Kuckucksmarktbesucher, dass der traditionelle Fassbieranstich durch den Bürgermeister erfolgreich war und der Kuckucksmarkt für fünf Tage seine Pforten öffnet.
Rechtzeitig zum Beginn des Kuckucksmarktes begann die Sonne zu scheinen und viele Besucher strömten zur Eröffnung. Bürgermeister Bernhard Martin freute sich, dass Eberbach ausnahmsweise vom Hochwasser verschont blieb und begrüßte zahlreiche Ehrengäste wie Altbürgermeister Horst Schlesinger, Stadträte und Gäste aus der Region. Bundestagsabgeordneter Bernd Schmidbauer (CDU) war nach Eberbach gekommen, und Martin freute sich, auch den Bundestagsabgeordneten Gert Weisskirchen (SPD) begrüßen zu können. Auch Landtagsabgeordnete Elke Brunnemer (CDU) und Europaabgeordneter Dr. Thomas Ulmer (CDU) prosteten dem Eberbacher Stadtoberhaupt zu, der sich darüber freute, dass sein Amtskollege Roland Schilling trotz mancher politischer Rückschläge in der letzten Zeit noch den Weg ins Neckartal fand. Viel Applaus erhielt der langjährige Organisator des Kuckucksmarktes, Peter Löb, der erst kürzlich den wohlverdienten Ruhestand antrat. Erwähnenswert war, dass Löb´s Nachfolger Tobias Soldner nun alleine die Organisation des Kuckucksmarktes bewältigt hat. Unterstützung erhielt er vom langjährigen Marktmeister Fritz Haas. Der Eberbacher Fanfarenzug feiert sein 45-jähriges Jubiläum. Unter der Leitung von Stabführer Jochen Benkwitz sangen die vielen Besucher zur Eröffnung des Kuckucksmarktes die Nationalhymne Badens- das Badnerlied.

Auf dem diesjährigen Kuckucksmarkt gibt es in den nächsten Tagen wieder viele interessante Programmpunkte für Jung und Alt :

Samstag, 27. August 2005
ab 19.00 Uhr Tanz, Show und Stimmung und Unterhaltung mit der Gruppe "Die Mudbachtaler"

Sonntag, 28. August 2005
ab 11.00 Uhr Frühschoppen im Festzelt mit der Blaskapelle Gammelsbach
13.00 - 14.00 Uhr SWR 4: Kurpfalzradio lässt grüßen. Live-Sendung vom Eberbacher Kuckucksmarkt
Verkaufsoffener Sonntag von 14 bis 18 Uhr in Geschäften der Eberbacher Innenstadt
ab 19 Uhr „Music- Transmission“ im großen Festzelt

Montag, 29. August 2005
ab 14.30 Uhr - Kinderfest am Stadion "In der Au"

Dienstag, 30.August 2005
ab 9.30 Uhr - Fleckviehrinderschau
ab 11 Uhr Festbetrieb mit DJ im Festzelt
ab 19.00 Uhr "Music-Transmission im Festzelt
22 Uhr - großes Brillant-Feuerwerk

27.08.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Palestra Fitness

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Metzgerei Eichhorn