WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 22. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Unglückliche Heimniederlage für den SVG

(bro) (rj) Eine sehr unglückliche Heimniederlage für den SV Gammelsbach setzte es am Sonntag gegen einen
der Titelaspiranten, den TSV Höchst. Bei spätsommerlichen Temperaturen entwickelte sich von Beginn an ein ausgeglichenes Spiel, bei dem kein Team Vorteile verbuchte. Torchanchen blieben hüben wie drüben Mangelware. Eine erste Duftmarke setzte Marco Flick, als er einen satten Schuss ins TSV-Tor setzte. Jedoch wurde dieser von SR Finzer (Neunkirchen) aufgrund einer Abseitsstellung eines SVG-Angreifers zurückgepfiffen. Auch die Gäste bekamen einen klaren Treffer nicht zuerkannt, weil der Referee eine Abseitsstellung vermutete. So gingen beide Mannschaften ohne Tore in die Pause.
Nach dem Wechsel erarbeiteten sich die Heimischen mehr vom Spiel, ohne aber vor dem Tor zwingend zu sein. Die Gäste verlagerten sich aufs Kontern und standen in der Defensive mehr als stark. TSV-Neuzugang Jens Rebscher war es schließlich vorbehalten, den Treffer des Tages zu erzielen, als er nach einer Ecke goldrichtig stand und zum 0:1 traf (74.). Auch die vehementen SVG-Angriffe in der Folgezeit halfen nichts, und so mussten sich die Freiensteiner knapp dem TSV beugen. Der Sieg der Höchster war zwar etwas glücklich, aber dennoch verdient, da das Team von Wolfgang Heusel seine wenigen Chancen besser nutzte. Der SVG hingegen konnte wieder durch Feldüberlegenheit überzeugen, versäumte es aber, echte Tormöglichkeiten herauszuspielen.

Reserven:
Im Spiel der Reserveteams hatte der SVG nie etwas zu bestellen und unterlag dem sehr guten Gästeteam mit 0:5.

Vorschau:
Zum Kerwespiel empfängt der SVG bereits am Samstag die ISV Kailbach. Anstoß ist um 16 Uhr, die Reserven kreuzen ab 14.15 Uhr ihre Klingen.


29.08.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL