WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Am Anfang war der Zorn - 10 Jahre Kerwe in Pleutersbach

(cr) Wer dieser Tage in den Eberbacher Ortsteil Pleutersbach fährt, wird gleich am Ortseingang auf die diesjährige Kerwe vom 16. bis 19. September aufmerksam gemacht. Und das aus gutem Grund: Seit 10 Jahren feiern die Pleutersbacher "ihre" Kerwe, und auch der Heimat- und Verkehrsverein Pleutersbach existiert seit 10 Jahren. Harald Rupp und Dietmar Polzin, 1. und 2. Vorsitzender des Vereins, stellten heute das Jubiläums-Festprogramm der Öffentlichkeit vor. Rupp ließ die letzten 10 Jahre Vereinsarbeit Revue passieren. Früher sei es die Regel gewesen, dass auf den Dörfern Kerwe gefeiert wurde. So auch in Pleutersbach, wo sich die Bevölkerung mal mehr, mal weniger zu diesem Fest getroffen habe. Vor elf Jahren stellte ein Pleutersbacher Wirt fest, dass man hier "nicht mal eine ordentliche Kerwe" organisieren könne. Diesen Vorwurf wollte Rupp nicht auf sich sitzen lassen und konzipierte an diesem Abend "aus Zorn eine Kerwe". Unterstützt wurde er von zahlreichen Pleutersbacher Vereinen. Gleichzeitig gründete man den Heimat- und Verkehrsverein, der neben den verschiedensten Veranstaltungen auch für das nötige Geld sorgt, das beispielsweise für die Weihnachtsbeleuchtung und die Ortsverschönerung benötigt wird.
Seit etwa einem Jahr planen nun die Pleutersbacher Vereine mit Unterstützung des Heimat- und Verkehrsvereins "ihre Kerwe", bei der von den 650 Einwohnern immerhin rund 150 Bewohner Pleutersbach im Einsatz sein werden. Am Freitag, 16. September, findet ab 20 Uhr die Eröffnung mit Fassbieranstich in Harald´s Festhalle in der Ersheimer Straße 14 statt. 10 Jahre Kerwe im Rückblick, Theatersketche sowie Vorstellung des Kerwepfarrers und der Kerweborscht werden ebenso für Stimmung sorgen wie die Wahl der Kerweprinzessin. Hierfür dürfen schon jetzt Bewerbungen bei den Verantwortlichen abgegeben werden.
Am Samstag beginnen die Festivitäten ab 15 Uhr mit dem bekannten Traktorgeschicklichkeitswettbewerb, und ab 16 Uhr ist Kinderwettbewerb im Kürbisschnitzen. Um 20.30 Uhr gibt es die traditionelle Disco bei der Feuerwehr, ab 19 Uhr spielt die Band "Unintended", und gegen 21 Uhr wird es als besonderes Highlight das erste Simplex-Open-Air-Konzert in der Kerwemeile geben. Für alle Musikveranstaltungen ist der Eintritt frei. Ebenso dürfen die Besucher gegen 22 Uhr auf ein "großes Brilliantfeuerwerk" gespannt sein. Der Sonntag beginnt bereits um 10 Uhr mit einem Kinderflohmarkt und einem Frühschoppen "Warm up" in allen Buden und Zelten. Ebenso wird ein kleiner Handwerkermarkt zu sehen sein. Um 14 Uhr beginnt der Große Kerweumzug: Vom Triebweg, Höhenstraße zum Ortseingang Eberbacher Straße durch die Ersheimer Straße werden über 20 Zugnummern die Gäste überraschen, bevor sich der Zug am Bolzplatz auflöst, musikalisch begleitet von den Musikkapellen Allemühl und Waldkatzenbach, die im Anschluss zu einem Platzkonzert einladen.
Auch der Montag steht ganz im Zeichen der Kerwe: ab 11 Uhr gibt es ein deftiges Mittagessen bei der Feuerwehr und in der "Pleutersbacher Weinstube". Ab 15 Uhr heißt es "Start frei" für die Kinderolympiade. Auf der Kerwemeile, die an allen Festtagen besucht werden kann, wird Kinderschminken angeboten. Während der gesamten Kerwezeit ist für Essen und Trinken bestens gesorgt. Und für die kleinen Gäste wird ein Vergnügungspark mit Kinderkarussell und Hüpfburg aufgebaut. Ponyreiten ist beim Reitverein möglich.

Ansprechpartner für die Veranstaltung sind Dietmar Polzin, Tel. (06271) 946240 oder Harald Rupp, Tel. (06271 4772. Er nimmt auch die Bewerbungen für die Kerweprinzessin entgegen.

02.09.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL