WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 13. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Waldrand brannte auf einer Länge 40 Metern


Durch einen heissen Auspuff eines Kleintraktors geriet heute in Strümpfelbrunn auf ca 40 Metern Breite ein Sück Waldrand in Brand. Die Feuerwehren aus Strümpfelbrunn und Mülben waren im Einsatz. (Foto: Baumgartner)

(tb) Am Ortsrand von Strümpfelbrunn brannte heute mittag auf ca. 40m ein Stück Waldrand. Verursacht wurde dies durch den heißen Auspuff eines Kleintraktors, dessen Fahrer beim Wenden am Waldrand über trockenem Gras fuhr und es dabei entzündete. Zunächst versuchte der Fahrer noch mit auf dem Gelände befindlichen Hilfskräften das Feuer zu löschen, doch das Feuer fand in dem trockenen Gras und Ästen schnell neue Nahrung und konnte sich ausbreiten. Die Freiwillige Feuerwehr Strümpfelbrunn rückte mit ihren Fahrzeugen aus und brachte das Feuer mit dem Tankinhalt des LF 16 schnell unter Kontrolle. Zusätzlich legte man eine knapp 400 Meter lange Leitung an einen Hydranten im Laitenhof, wo die Freiwillige Feuerwehr Mülben die Strümpfelbrunner Kollegen mit einer zusätzlichen Leitung die Wasserförderung an den Brandort unterstützte. Nach kurzer Zeit war dann auch die letzte noch schwelende Stelle gelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


07.09.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL