WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 17. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Abstiegskampf in Hirschhorn beginnt jetzt schon

(jc) (ka) In den ersten 15. Minuten tat sich recht wenig auf dem Sportplatz in Hirschhorn. Die Heimelf wirkte verunsichert und die Gäste hatten etwas mehr vom Spiel, das aber zu keinem Zeitpunkt Kreisliganiveau erreichte. Als in der 17. Minute Manuel Götzmann 18 Meter vor dem Tor nicht angegriffen wurde, schoss dieser aus dem Stand wie ein Tippkickmännchen das 0:1. Hirschhorn hatte danach mehr vom Spiel, scheiterte aber mit einem Schuss aus 25 Metern durch Ehrmann am Gästetorhüter. Oliver Fischer gelang in der 23. Minute nach einer Ecke per Kopf der verdiente Ausgleich. Hirschhorn blieb im Anschluss spielbestimmend kassierte aber in dieser Phase (33.) das 1:2 durch Jens Vettermann. Kurze Zeit später musste ein Gästespieler mit gelb-rot vom Platz. Erst eine Minute vor der Pause hatte Hirschhorn durch Michel noch mal eine Chance, die der Gästetorhüter zunichte machte.
Nach dem Seitenwechsel besaß zunächst Pätzold (52.) für Hirschhorn eine Möglichkeit, ehe der Gast mit einem Freistoß (53.) an Göbl scheiterte. Hirschhorn hatte in der 57. Minute Glück, als bei einem Konter ein Gästespieler vergaß den Ball mitzunehmen. Auch in der 64. Minute hatte der Gast Pech, weil der Pfosten das 1:3 verhinderte. Der auf beiden Seiten etwas kleinlich pfeifende Schiedsrichter schickte auch einen Hirschhorner Spieler (75.) mit der Ampelkarte vom Platz. In der 82.Minute kam Lars Albert acht Meter vor dem Tor an den Ball, sein Schuss ging an die Unterkante der Latte und prallte vom Rücken des Torhüters ins Netz zum 2:2 Ausgleich. Mönchzell aber auch Hirschhorn hatten danach noch Möglichkeiten den Siegtreffer zu erzielen, doch es blieb beim leistungsgerechtem Unentschieden.


Kreisklasse B Mitte

FC Hirschhorn II – SV Waldhilsbach II 1:4 (1:3)

Der Gast war von den beiden schwachen Mannschaften das bessere Team und gewann auch bedingt durch individuelle Fehler mit 1:4 Toren:
Torschütze zum 1:1 Ausgleich für Hirschhorn war Skender Berisha.


18.09.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL