WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 21. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

2:0 gegen Mönchzell 2

(jc) (fw) Im Heimspiel gegen den noch sieglosen Tabellenletzten, SC Germania Mönchzell 2, tat sich der SV Moosbrunn gestern ungemein schwer.
Zwar dominierte man von Beginn an die niveaulose Begegnung, richtig gefährlich vor dem Gästetor wurde es dennoch sehr selten.
Erst nach zwölf Minuten hatten die Platzherren die erste bessere Möglichkeit. Nachdem Schätzle aus der eigenen Hälfte gestartet war und auf halbrechts Krickl anspielte, schoss dieser, wenn auch knapp, am langen Eck vorbei.
Durch einen Kopfball kamen die Gäste in der 20. Minute zu ihrer einzigen Chance. Kurz darauf schoss Moosbrunns Heckmann aus guter Position den Ball, der allerdings abgefälscht wurde, übers Gehäuse. Wenig später scheiterte Marcell Krickl aus kurzer Distanz am Torwart.
Die 1:0-Führung der Heimelf resultierte aus einem von Torsten Heckmann Richtung Torwinkel gedrehten direkt geschossenen Freistoß, der vom Mönchzeller Tormann zwar pariert aber nicht festgehalten werden konnte. Christian Schätzle setzte nach und schob die Kugel zur Führung über die Linie (39.).
Das gleiche Bild in der zweiten Hälfte. Die Platzherren passten sich dem niedrigen Tempo der Begegnung an, taten nicht mehr als nötig und scheiterten im Spiel nach Vorne an zu kompliziert gestalteten Angriffen. Bei den wenigen sich bietenden Möglichkeiten vergab man leichtfertig oder ein gegnerischer Spieler hatte bei Torschussversuchen den Fuß dazwischen.
Schön dagegen der Treffer zum 2:0, als endlich mal das Kurzpass-Spiel gelang. Schätzle auf Heckmann, dieser legte quer zu Leo Kempf, der ohne Mühen für die vorzeitige Entscheidung sorgen konnte (81.).
Den Schlusspunkt setzte fünf Minuten im Anschluss Sven Verfürth, der mit seinem gelungenen platzierten Schuss allerdings nur das Lattenkreuz traf.




25.09.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL