WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Festbankett mit Ehrungen


Beim Festbankett anlässlich des 80-jährigen Bestehens des Sportschützenvereins Dielbach wurden auch langjährige Mitglieder geehrt (rechts). Das linke Bild zeigt die mit der Kreisehrennadel geehrten Mitglieder des SSV Dielbach zusammen mit Kreisschützenmeister Karl Preischel (links) und Oberschützenmeister Holger Braun (rechts). (Fotos:Baumgartner)

(tb) Am vergangenen Wochenende feierte der Sportschützenverein Dielbach in seiner großen Schießhalle sein 80-jähriges Jubiläum. Mit Böllerschüssen am Freitag gab man einen markanten Startpunkt zu den Jubiläumsfeierlichkeiten, dem sich das große Festbankett, bei dem auch zahlreiche Dielbacher Vereinsmitglieder geehrt werden konnten, anschloss. Unter den vielen Gästen hierbei konnte Oberschützenmeister Holger Braun auch Bürgermeister Klaus Schölch und Kreisschützenmeister Karl Preischel begrüßen.
Die Grüße des Gemeinderates und der Waldbrunner Bürgerschaft überbrachte Bürgermeister Klaus Schölch. Er würdigte die Waldbrunner Schützenvereine als Aktivposten im Waldbrunner Vereinswesen, bei denen insbesondere die Jugend ihre Treffsicherheit unter beweis stellen würden. Schölch lobte die langjährige Tradition des freien Schützentums. Bemerkenswerte Leistungen hätten die Dielbacher Schützen in den vergangenen auch über die Grenzen des Neckar-Odenwald-Kreises vollbracht. In den letzten Jahrzehnten seien die Dielbacher Schützen immer zahlreich bei den Sportlerehrungen anlässlich des Neujahrsempfanges vertreten gewesen. Auch bei Planungen zu Um- und Erweiterungsarbeiten an der vereinseigenen Schiessanlage sei man erfolgreich gewesen, sagte der Bürgermeister weiter. Auch der Nachwuchs des Schützenvereines lasse für die Zukunft hoffen. Mit öffentlichen Veranstaltungen, wie dem Dreikönigsschiessen stelle man sich auch in der Öffentlichkeit dar. Schölch würdigte auch die Kontaktaufnahme der Dielbacher Schützen mit dem Schützenverein aus der französischen Partnergemeinde Freyming-Merlebach. Als Geburtstagsgeschenk seitens des Gemeinde Waldbrunn und des Ortschaftsrates von Oberdielbach sagte er abschließend die Gestaltung der Ehrenscheibe für das nächste Dreikönigsschiessen zu.
Beim Festbankett des Sportschützenvereines Dielbach konnten auch zahlreiche Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft im SSV Dielbach, Badischen Sportschützen Verband, sowie im Deutschen Schützen Bund geehrt werden. Für 25 Jahre waren dies Herbert Ihrig, Markus Braun, Emil Bauer, Harald Bierbaum und Achim Müller. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Eduard Haas und Bernhard Schäfer geehrt.
Außerdem erhielten für besondere Verdienste zum Wohle des Schießsport den
Kleinen Greif in Bronze Achim Henrich und Jens Ihrig. Den Kleinen Greif in Silber ging an Ulrich Heisner. Des Weiteren wurden im Verlauf der Ehrungen auch die Kreisnadeln des Schützenkreises 3 verliehen. In Bronze erhielten Sonja Heisner, Ursula Schuster, Kurt Belser, Heinrich Kohl, Hans Peter Zemrock, Detlef Große, Hans Schölch, Karl Wieder und Uli Galm diese Auszeichnung. Die Kreisnadel in Silber konnte an Erika Bracht verliehen werden.

25.09.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL