WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 17. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Spielbericht der VfB E-2-Jugend und der F-Junioren

(bro) (vw) DJK/FC Ziegelhausen/Peterstal 2 – VfB Eberbach 2 3:1
Nach zwei Siegen in Folge mussten die VfB Eberbach E-2 Junioren ihre erste Niederlage einstecken. Am vergangenen Samstag, 24. September, unterlag man am Ende äußerst unglücklich der zweiten Garnitur des DJK/FC Ziegelhausen/Peterstal 2 mit 3:1. Zu ungewohnter Uhrzeit, Spielbeginn war um 11 Uhr, musste man zum Auswärtsmatch in Ziegelhausen antreten. Schon nach zwei Minuten erfolgte die kalte Dusche für den VfB Nachwuchs, da Ziegelhausen das 1:0 erzielte. Danach kämpfte man sich zurück ins Spiel und war gerade drauf und dran spielbestimmend zu werden, da lief man in einen Konter und kassierte in der achten Minute das 2:0. Danach verlief das Spiel ausgeglichen, und man ging mit dem 2:0 Rückstand in die Pause. Nach der Pause das gleiche Bild. Ein ausgeglichenes Spiel, mit zunehmendem Übergewicht auf der Eberbacher Seite. In der 30. Minute wiederum ein gut vorgetragener Konter der Heimmannschaft und man lag mit 3:0 im Hintertreffen. Danach erarbeitete man sich Chance um Chance, aber ein Tor wollte nicht gelingen. Eine Minute vor dem Schlusspfiff erzielte Roy Helsper den mehr als verdienten Ehrentreffer für den Eberbacher Nachwuchs.

F-Junioren Spieltag in Gauangelloch
Einen gelungenen Auftakt verzeichneten die VfB F-Junioren an ihrem ersten Spieltag am 23. September in Gauangelloch. Es gelang zwar nur ein Sieg in sechs Spielen, aber die fast komplett neuformierten Mannschaften konnten sich gut präsentieren. Der F1 gelang ein 1:1- Unentschieden gegen den SC Gaiberg 1 sowie zwei äußerst knappe 1:2- Niederlagen gegen den FC Bammental 1 und den SV Waldwimmersbach 1. Torschützen waren zweimal Maximilian Reinig sowie einmal David Holzmann. Die F2 steigerte sich von Spiel zu Spiel. Nach einer 0:1- Niederlage im ersten Spiel gegen den FC Bammnetal 2, konnte man im zweiten Spiel ein 1:1 gegen den SV Waldwimmersbach 2 erreichen. Torschütze war Melvin Klotz. Im letzten Spiel gab es dann ein souveränes 3:0 gegen den SC Gaiberg 2. Rouven Laumann konnte in diesem Spiel zweimal treffen, Melvin Klotz war einmal erfolgreich.
Der nächste Spieltag findet am 7. Oktober beim VfB St. Leon statt.


04.10.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL