WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

SVG stolpert beim Tabellenletzten

(bro) (rj) Nach zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage mussten die Freiensteiner am Sonntag die dritte Saisonniederlage einstecken und unterlagen dem bisherigen Tabellenletzten TSV Günterfürst mit 1:2.
Auf dem kleinen und holprigen Günterfürster Platz kam zu keiner Zeit ein ordentliches Spiel auf, und lange Bälle waren auf beiden Seiten Trumpf. Es waren die Gäste, die zum ersten Mal jubeln konnten, als Dominik Schmitt in der 28. Minute einen Abpraller zum 1:0 für die Blau-Gelben verwertete. Die Freude währte aber kaum zehn Minuten, denn in der 37. Minute köpfte Berg für den TSV das 1:1. Vorausgegangen war eine Ecke, und dabei war der TSV-Stürmer sträflich frei und hatte keine Mühe, den Ball ins Tor zu nicken. Mit dem Remis wurden die Seiten gewechselt. Als der Referee zum Weiterspielen bat, war der SVG optisch zwar überlegen, doch außer einem knapp verzogenen Freistoß von Torsten Setzer und einem Schuss aus nächster Nähe von Rene Hartmann, den der TSV-Keeper parierte, hatten die Freiensteiner vor dem Tor nichts zu bestellen. Schließlich war es ein Konter, der den Heimischen den glücklichen Sieg bescherte: Berg setzte sich auf der rechten Seite gegen zwei SVG-Verteidiger durch, passte nach innen, und dort brauchte Oliver Naas die Kugel nur noch über die Linie zu bugsieren (75.). In der Folgezeit versuchte der SV Gammelsbach zwar nochmals alles, doch wollte nichts mehr gelingen, und so war die dritte Schlappe in dieser Spielzeit für die Mannen um Marco Flick besiegelt.

Reserve:
Besser machte es die SVG-Zweite und siegte mit 5:3 (2:3). Erfreulich ist dass, man Moral bewies und zweimal einen Rückstand aufholte, den man am Ende sogar in den zweiten Saisonsieg verwandelte. Tore : Frank Leutz, Thomas Schneider (2), Marc Stellwag, Mathias Schäfer.

Vorschau:
Am kommenden Wochenende gastiert der FV Mlg.-Grumbach in Gammelsbach. Anstoß ist um 15 Uhr vorher spielen die Reserven (13.15 Uhr).


10.10.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL