WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Fritz Karl

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 15. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Hervorragender Start in die Gauligarunde für TVE-Turnerinnen


Links der Jahrgang 1998 und jünger, rechts der Jahrgang 1993 und 1994. (Fotos: privat)

(bro) (mr) Der Startschuss für die Herbstrunden im Turngau Heidelberg ist gefallen. Der TVE ist mit drei Mannschaften in unterschiedlichen Altersklassen vertreten. Hier gilt es für die Eberbacher Mannschaften sich mit den Vereinen des Turngaus in Form von Wettkämpfen an den vier Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden zu messen. Die TVE-Turnerinnen müssen jeweils einen Wettkampf gegen jede teilnehmende Mannschaft bestreiten und die Wettkampfrunde wird dann mit einem Endkampf, an dem alle Mannschaften im direkten Vergleich teilnehmen, abgeschlossen. Der TVE kann schon zwei großartige Erfolge in diesem Herbst verbuchen: Für die jüngsten Turnerinnen (Jahrgang 1998 und jünger) begann die Runde mit einem Sieg gegen die SG Walldorf. Waren die Eberbacher Turnerinnen( Anna-Lena Scheuermann, Lara Breiting, Viola Fania, Lena Singer, Jana Geilsdörfer, Sarah Müller, Luca Lichtenfeld, Johanna Reinhard, Amelie Gund und Ellen Jäger) im letzten Jahr ihren gegnerischen Mannschaften an Wettkampferfahrung und Leistungsniveau unterlegen, zeigten sie bei ihrem Rundenauftakt sehr gute turnerische Leistungen. Dies wurde mit dem ersten Sieg und entsprechendem Jubel der stolzen Eltern und Trainerinnen belohnt. Die Turnerinnen der Jahrgänge 1993 und 1994 ( Samantha Enseli, Sandra Hofmann, Anna-Lena Kappes, Fiona Nohe, Sabine Langhard, Ann-Kathrin Wiegel, Ruth Helm und Tamina Dengel) gingen die Herbstrunde hochmotiviert an. Nach einem undankbaren vierten Platz im letzten Jahr ist der Ehrgeiz sehr groß, diesmal einen Treppchenplatz zu erreichen. Hierfür legten sie bei ihrem ersten Wettkampf der Herbstrunde gegen die SG Walldorf und die SG Nussloch den ersten Grundstein, indem sie hervorragende Leistungen an den vier Geräten zeigten und ihre Gegner mit einem enormen Punktevorsprung auf die Plätze zwei und drei verwiesen. Beste Einzelturnerin war in diesem Wettkampf Anna-Lena Kappes.

19.10.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Brands4Sport

Straßenbau Ragucci

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Metzgerei Eichhorn