WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Über 50 Senioren waren dabei


Der Ausflug der Mülbener Senioren führte in diesem Jahr zum Hambacher Schloss. Das Foto zeigt die Mülbener Senioren zusammen mit Bürgermeister Klaus Schölch, Ortschaftsrat Adolf Kaiser und den stellvertretenden Ortsvorsteher Markus Haas. (Foto: Stöckl)

(tb) Der Seniorenausflug des Ortsteiles Mülben führte in diesem Jahr weit über 50 Senioren zum Hambacher Schloss in die Pfalz. Begleitet wurde die Senioren von Bürgermeister Klaus Schölch, dem stellvertretenden Ortsvorsteher Markus Haas sowie den Ortschaftsräten Adolf Kaiser und Helmut Stöckl. Der stellvertretende
Ortsvorsteher Markus Haas und Ortschaftsrat Adolf Kaiser begrüßten die zahlreichen Teilnehmer und überbrachten die Grüße des Ortsvorstehers Peter Ihrig, der dieses Jahr auf Grund eines Krankenhausaufenthaltes nicht teilnehmen konnte. Während der Fahrt reichten die Ortschaftsräte den Ausflüglern frisch gebackene Brezeln der Bäckerei Haas aus Waldkatzenbach und informierten über den Tagesablauf.
Auf dem Hambacher Schloss nahmen die Senioren an einer sehr informativen Führung teil, welche die besondere Bedeutung des Hambacher Festes für die Geschichte Deutschlands hervorhob. Am 27. Mai 1832 feierten damals viele tausend freiheitsliebende Bürgerinnen und Bürger aus allen Teilen Deutschlands am Hambacher Schloss das "Hambacher Fest". Diese Demonstration für die Freiheit und Einheit Deutschlands gilt inzwischen als Meilenstein auf dem Weg zur Einheit Deutschlands und das Hambacher Schloss wird somit als die "Wiege der deutschen Demokratie" bezeichnet.
Nachdem die Senioren viel Wissenswertes über das Hambacher Schloss sowie das Hambacher Fest erfahren hatten, ging es weiter nach Neustadt an der Weinstraße wo genügend Zeit zur freien Verfügung blieb um sich in einem der vielen idyllischen Straßencafes auszuruhen oder einen Bummel durch die Altstadt zu unternehmen. Von Neustadt aus führte die Route zurück in die Gaimühle. Dort feierte man den Abschluss im Gasthaus "Ittertal", wo bei einem gemeinschaftlichen Abschlussessen und anschließendem gemütlichen Beisammensein der Ausflug ausklang. Für die Mülbener Senioren war es wieder ein schöner, sonniger und informationsreicher Ausflug, der allen sicherlich in guter Erinnerung bleiben wird, so die Meinung der Ausflügler.



22.10.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL