WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

SG Erbach – SV Gammelsbach 2 : 1

(bro) (rj) Den Sprung ganz nach vorne im A-Liga-Tableau verpasste der SV Gammelsbach am Wochenende durch eine 1:2-Niederlage beim Tabellenzweiten SG Erbach. Das Spiel begann gleich mit einem Paukenschlag, denn schon nach 120 Sekunden ließ Daniel Breitwieser die Heimelf jubeln, als er einen sauber heraus gespielten Angriff zum 1:0 für die SGE abschloss. Danach nahmen die Blau-Gelben das Heft in die Hand, mussten aber über die gesamte Distanz vor den schnell vorgetragenen Kontern der Kreisstädter auf der Hut sein. Hier konnte sich SVG-Tormann Jürgen Schmidt einige Male auszeichnen. Auf der anderen Seite kamen die Gästestürmer nur schwer ins Spiel, und so musste man zum Halbzeitpfiff von SR H. Wanna (Lörzenbach) eine verdiente Führung der Heimelf konstatieren. Nach der Pause erhöhten die Freiensteiner den Druck und erspielten sich eine Reihe von Eckbällen, doch echte Torchancen blieben aus. Eine gute Möglichkeit bot sich in der 65. Minute SVG-Stürmer Roland Schäfer, als er einen zu kurzen Rückpass erlief, aber knapp verzog. Die Mühen des SV Gammelsbach wurden aber doch noch belohnt, denn nach einem weiteren Eckball bugsierte Andreas Lorenz die Kugel zum zu diesem Zeitpunkt hoch verdienten 1:1 ins SG-Netz (82.). Als alle dann schon mit einem Remis rechneten, schossen die Erbacher im Anschluss an einen Freistoß durch Krämer das Siegtor (90.). Sicherlich kam der Erfolg für die Platzherren glücklich zu Stande, doch wenn man das Chancenverhältnis aufrechnet, war Erbach wohl um das eine Tor besser. Der SV Gammelsbach verpasste damit den Sprung ganz nach vorne, kann aber trotzdem auf die engagierte Spielweise aufbauen.

Reserven:
Die Zweite des SV Gammelsbach gewann ungefährdet mit 4:1 (3:0) und hat sich damit nach den anfänglichen Schwierigkeiten in dieser Saison gefangen. Tore : Thomas Schneider (2), Dominik Trumpfheller und Marc Stellwag.

Vorschau:
Am Sonntag empfängt man die Breuberger Türken in Gammelsbach. Anstoß ist um 15 Uhr, ein Reservespiel findet nicht statt.

23.10.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL