WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Das Biest des Monsieur Racine


(Foto: Agentur)

(bro) (ng) Am 6. November um 14.30 Uhr präsentiert die Sparkasse Neckartal-Odenwald im kleinen Saal des Kurhauses in Eberbach ein spannendes Stück für die ganze Familie. "Das Biest des Monsieur Racine" von Erna Bresinski nach dem Bilderbuch von Tomi Ungerer wird gespielt vom KiT´Z, dem mobilen Kinder- und Jugendtheater aus Ludwigshafen. "Madame Pompadour", "Coco" und "Ernestine", so nennt der alte verschrobene Monsieur Racine seine Birnen. Er kennt jede einzelne Frucht an seinem Baum mit Namen, denn sie sind sein ganzer Stolz. Doch die leckeren Früchte gefallen auch den Nachbarskindern Adele und Fips, die immer vergeblich versuchen, den alten Herren zu bestehlen. Eines Morgens findet Monsieur Racine den Garten verwüstet und den Birnbaum fast kahl gefressen. Abgenagte Birnenbutzen und Fußspuren, so groß wie Pfannkuchen, zeugen von einer wilden Schlacht. Nur Madame Pompadour hat überlebt. Das muss ein schreckliches Ungeheuer gewesen sein. Racine legt sich auf die Lauer und fängt tatsächlich ein riesiges Biest. Der alte Mann merkt schon bald, dass das Monster gar nicht so grässlich ist. Die vier Pfoten des Biests sehen verdächtig nach Kinderfüßen aus.
Das Stück dauert ca. 45 Minuten und ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Die Eintrittskarten gibt es bis zum 2. November in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Neckartal-Odenwald.

29.10.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL