WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Bestnote: Hervorragend


Die Teilnehmer mit ihrer Urkunde vor der Heimfahrt. (Foto: privat)

(bro) (uw) Der Samstag, 22. Oktober, war ein großer Tag für das Jugendorchester des Akkordeon-Orchesters Eberbach. Schon früh am Morgen fuhren die Spieler mit Dirigent, Betreuern und Musikleiter zum 10. Jugendmusikwettbewerb nach Hagnau am Bodensee. Am Ziel angekommen, stellten sie sich einer Konkurrenz von sieben weiteren Orchestern in der Elementarstufe. Mit dem Stück "Fresh Air" - einer modernen Suite von Hans Günther Kölz, mit den fünf Sätzen: Prelude, Reggae, Ballad, Tango und Rockout - gelang es den 13 Spieler und Spielerinnen, das Publikum und die Jury für sich zu begeistern. Das Jugendorchester unter der Leitung von Christian Karius errang 42 von 50 möglichen Punkten und damit die Bestnote "hervorragend". Monatelange Proben waren dem Wettbewerb vorausgegangen. Es wurde an schwierigen Passagen geschliffen und gefeilt, um dem Stück die nötige Seele einzuhauchen. Bei einem Probewochenende am 15./16. Oktober im Gerätehaus der Feuerwehr Rothenberg konnten sich die jugendlichen Akkordeonspieler nochmals intensiv auf diesen Wettbewerb vorbereiten. Schwerpunkt waren dabei Dynamik, Zusammenspiel und ausdrucksvoller Vortrag. Aber auch Spiel, Spaß und Sport kamen während dieser zwei Tage nicht zu kurz. Das Wochenende machte allen Teilnehmern sehr viel Spaß, und das Engagement aller wurde mit dem Wertungsergebnis belohnt. Der Dirigent kommentierte den Erfolg so: " Nach dem hervorragenden Abschneiden kann man nun die nächste Herausforderung in der Hauptstufe angehen." Die Spieler und Spielerinnen des Jugend-Orchesters wollen natürlich auch an diesem Erfolg anknüpfen. Sie freuen sich schon auf den nächsten Wettbewerb.

02.11.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL