WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 17. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

FEX-Theater verabschiedet sich aus dem Museum


"Glücksfee" Dr. Wölfel-Schramm zieht unter Aufsicht von Evelyn Dupke, Ruth Schelesny und Ute Koch die Gewinner (v.r.). (Foto:privat)

(bro) (uk) Am vergangenen Wochenende ging die Ausstellung "Theaterfiguren –Figurentheater" des FEX-Theater e.V. im Museum der Stadt Eberbach zu Ende. Die Figuren verabschieden sich nun und kehren ins Theater, in den Fundus oder ins Wohnzimmer zurück. Als letzte "Amtshandlung" des Theater-Vereins im Museum wurden die Gewinner des Preisausschreibens ermittelt. Als Glücksfee agierte Dr. Wölfel-Schramm, der unter genauer Aufsicht des Vereinsvorstands Evelyn Dupke und Ute Koch sowie Ruth Schelesny vom Museum die Gewinner zog.
Buchpreise gingen an Kira Droß aus Eberbach, Franziska Sauer aus Schwetzingen, Jannik Bruder aus Neckarsteinach und Andreas Probst aus Eberbach. Den 3. Preis, das Buch "Die Spiele der Puppe", erhält Ramona Ihrig aus Waldbrunn. Der 2. Preis, ein Marionetten-Bastelset, geht an Pauline Schaffarczyk aus Eberbach. Den ersten Preis, ein Auftritt des Figurentheater-FEX mit dem Stück "Geschichten aus der Schachtel" hat Maren Probst aus Eberbach gewonnen. Außer dem 1. Preis können die Gewinne ab sofort im Museum zu den üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden.

04.11.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL