WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Metzgerei Zorn

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 15. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Städtepartnerschaft soll neuen Schwung erhalten


V.l. Helmut Schultz, Michèle Vetter, Marijke Relenberg, Karl Braun und Dr. Roland Vetter. (Foto:C.Richter)

(cr) Unter der Bezeichnung "Freundeskreis Thonon" hat sich vorgestern Abend ein Verein konstituiert, der die Städtepartnerschaft zwischen Eberbach und Thonon-les-Bains am Genfer See in Frankreich bereichern will. Bei der Gründungsversammlung im Rathaus traten rund 20 Personen dem Verein bei, der demnächst auch ins Vereinsregister eingetragen werden soll.
Nach der Satzung verfolgt der Freundeskreis Thonon den Zweck, die freundschaftlichen Beziehungen und das gegenseitige Verständnis der Partnerstädte zu pflegen und zu vertiefen. Ebenso vertieft werden soll die deutsch-französische Kulturarbeit, insbesondere durch Unterstützung von Begegnungen der Einwohner beider Städte.
Bereits vor einigen Jahren wurde in Thonon der Verein "Amis d´Eberbach" gegründet, der dort einen ähnlichen Zweck verfolgt und nun mit dem Eberbacher Zusammenschluss einen gleichwertigen Ansprechpartner bekommt.
Im Mittelpunkt der Vereinsgründung standen die ersten Vorstandswahlen, bei denen Helmut Schultz zum Vorsitzenden gewählt wurde. Seine Stellvertreterin ist Michèle Vetter, Kassenwartin ist Marijke Relenberg. Zum Schriftführer wurde Dr. Roland Vetter gewählt. Beisitzer sind Werner Kley, Prof. Dr. Norbert Relenberg und Karl Braun. Letzterer will als Stadtrat die informative Verbindung zwischen Stadtverwaltung und Verein gewährleisten.
Am Wochenende wird es mit den "Ami d´Eberbach" ein erstes Treffen geben. Dann nämlich werden 38 französische Gäste in Eberbach erwartet. Im kommenden Jahr wird die Städtepartnerschaft zwischen Thonon und Eberbach 45 Jahre alt.

10.11.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reformhaus Wolff