WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Taucheinsatz brachte Kriegsmunition zu Tage


(Fotos:Polizei)

(hr) (pol) Dieser Tage staunten Taucher des Eberbacher DRK nicht schlecht, als sie während einer Übung bei der Rockenauer Schleuse eine größere Menge Gewehrmunition im Neckar entdeckten.
Das rief die Heidelberger Wasserschutzpolizei auf den Plan. Gemeinsam mit Tauchern aus Heilbronn wurde gestern mit vier Froschmännern auf dem Grund des Neckars nach der Munition gesucht.
Spezialisten des Kampfmittelbeseitungsdienstes des LKA Stuttgart sowie das Rote Kreuz Eberbach begleiteten die Tauchgänge, die 70 Patronen ans Tageslicht beförderten.
Nach erster Begutachtung handelt es sich bei der Munition um Gewehrpatronen, Kaliber 7,9 Millimeter, die noch aus Kriegszeiten stammen.
Die Patronen sind noch sehr gut erhalten, obwohl sie offenbar seit mehr als 60 Jahren auf dem Grund des Neckars gelegen haben dürften.
Nachdem der Neckargrund weiträumig abgesucht und weitere, schwerere Munitionsteile nicht gefunden worden waren, wurde der Taucheinsatz in den Nachmittagsstunden beendet.

18.11.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL