WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Innenstadt zelebriert die Vorweihnachtszeit


Auch in diesem Jahr hat sich in der "Advents-Straße" wieder der Weihnachtsmann angekündigt. (Foto:Archiv)

(cr) "Advent in Eberbach - einfach märchenhaft". Unter diesem Motto läutet derzeit die Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG) unter Leitung von Dietrich Müller die Vorweihnachtszeit in der Innenstadt ein. Für das festliche Ambiente in den Straßen und Geschäften ist alles organisiert. In Zusammenarbeit mit der Stadt Eberbach und den Eberbacher Vereinen startet die EWG am 1. Adventswochenende mit einem weihnachtlichen Highlight: Am Samstag, 26. November, von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag, 27. November, von 12 bis 18 Uhr lädt Eberbach wieder ein zum Bummeln durch die "Advents-Straße" in der Bahnhofstraße Ost und über den Weihnachtsmarkt der Vereine am Thononplatz. Der Nikolaus hat speziell für dieses Wochenende sein Kommen zugesagt und wird ebenso wie die Gäste einem reichhaltigen Musikprogramm lauschen können. Neben dem Fanfarenzug der Stadt Eberbach werden Blockflöten, Geigen, Posaunen und verschiedene Gesangvereine in der Stadt zu hören sein. Der Sonntag ist von 12 bis 18 Uhr verkaufsoffen. Sehr zur Freude der Besucher ist das Parken in der Innenstadt an diesem und an den drei weiteren Adventswochenenden kostenlos.
Ein weiteres Bonbon ist auch in diesem Jahr wieder die Weihnachtsverlosung. 16 verschiedene Motive zieren die Gewinnkarten, die in den EWG-Geschäften erhältlich sind. Preise im Gesamtwert von über 5.000 Euro können gewonnen werden. Die Verlosung findet am 21. Dezember statt.
Schon fast traditionell ist die "Eberbacher Märchenstube". An allen vier Adventssamstagen öffnen das Kulturamt der Stadt Eberbach und die EWG die Märchenstube in der Musikschule in der Bussemerstraße 2a. Im weihnachtlich geschmückten Saal dürfen sich Kinder ab 5 Jahren bei Tee und Gebäck verzaubern lassen, während ihre Eltern einen stressfreien Einkaufsbummel in der Innenstadt genießen können. Die Lesungen beginnen jeweils zur vollen Stunde, die letzte Lesung beginnt um 15 Uhr.
Von Freitag, 25. November, ab 8 Uhr bis Montagvormittag, 28. November, ist die Bahnhofstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Zufahrt zur Innenstadt von der B 37 über die Friedrichstraße soll ab 25. November voraussichtlich bis Mitte Januar 2006 wieder befahrbar sein.

18.11.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL