WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 17. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Keiner kam über 50 Prozent - Nachwahl am 18. Dezember


Drei Kandidaten für Neckargerach: V.l. Rolf Broßmann, Ralf Schnörr und Gunter Kirschenlohr. Rechts Bürgermeister Peter Kirchesch bei der Stimmenauszählung. (Fotos:C.Richter)

(hr) Noch keinen Amtsnachfolger konnte Bürgermeister Peter Kirchesch heute Abend nach der Stimmenauszählung im Neckargeracher Rathaus verkünden. Im ersten Wahlgang kam keiner der vier Kandidaten auf die erforderliche absolute Mehrheit. Einer allerdings war knapp dran: Der 32-jährige Diplom-Verwaltungswirt Ralf Schnörr schaffte heute mit 639 Stimmen 48,08 Prozent. Auf Platz zwei kam Diplom-Forstingenieur Gunter Kirschenlohr mit 31,9 Prozent, gefolgt von Diplom-Verwaltungswirt Rolf Broßmann mit 19,49 Prozent. Für Dauerkandidat Werner Tereba machten vier Wahlberechtigte das Kreuz auf dem Stimmzettel (0,3 Prozent).
So müssen die Neckargeracher am 18. Dezember noch einmal über ihren nächsten Bürgermeister abstimmen. Heute gingen 74,86 Prozent der Wahlberechtigten zur Urne.


04.12.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL