WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Zweiter Tabellenplatz in der Oberliga Baden

(bro) (fo) Die erste Luftgewehrmannschaft des SSV Eberbach hatte am Wochenende die Schützen des KKS Königsbach II, die zwischenzeitlich Platz zwei in der obersten Liga Badens eingenommen hatten, zu Gast. Ein 3:2-Punktsieg der Heimmannschaft änderte die Tabellensituation zu Gunsten der Eberbacher. Es war ein Wettkampf, der auch bei den Zuschauern das Wettkampffieber aufkommen ließ. Bis auf Paarung vier waren die einzelnen Wettkämpfe sehr ausgeglichen, eine Paarung musste sogar durch einen Stechschuss entschieden werden.
Paarung eins der Setzliste brachte zwei Junioren zusammen, die sich vom Landesleistungskader kennen, und man konnte daher mit einem knappen Ausgang rechnen. Friedrich Schölch erreichte zwar das beste Eberbacher Ergebnis, jedoch sein Kontrahent war um einen Ring besser. Der Wettkampf endete mit 390:391 Ringen zu Gunsten von Königsbach. Stephan Schölch, an zwei der Setzliste, hatte im Durchschnitt der letzten Wettkämpfe über vier Ringe weniger vorzuweisen als sein direkter Gegner. Die Differenz aus der Setzliste sowie der zwei Ringe Rückstand nach dreißig Schuss brachten ihn nicht aus der Ruhe, und er erzielte mit 384:381 Ringen den ersten Punkt für seine Mannschaft. In der dritten Paarung konnte Patrick Joho die zwei Ringe Vorsprung aus der ersten Serie über die Distanz retten und holte mit 383:381 Ringen den zweiten Einzelpunkt. Der neu gekürte Eberbacher Sportler des Jahres Martin Hildenbrand ließ von Anfang an kein Zweifel aufkommen, wer den Einzelwettkampf gewinnen wird. Seinen sehr guten 389 Ringen konnte sein Gegner nichts entgegen setzen und lag nach vierzig Schuss um 13 Ringe zurück. Somit stand der Mannschaftssieg fest. Zum ersten Mal in der laufenden Runde bei der Ersten eingesetzt, erging es Kerstin Liebsch wie den meisten in dieser Situation, die Nerven überholen den Ehrgeiz und die Konzentration geht dabei verloren. Ihr Gegner hatte seinen Wettkampf mit 370 Ringen schon abgeschlossen, da waren "nur" noch vier "Neuner" zum Sieg nötig. Jedoch nach vierzig Schuss standen ebenfalls 370 Ringe zu Buche. Mit einem Stechen musste der Wettkampf entschieden werden. Wie knapp es auch hierbei zuging, zeigte die Zehntel Auswertung: 9,0 : 8,9 war auf der elektronischen Anzeige zu lesen, und der zweite Punkt ging an Königsbach. Der Mannschaftssieg jedoch brachte die Gewissheit, dass die Mannschaft auch im nächsten Jahr wieder in der obersten Liga vertreten sein wird. Mannschaft zwei musste in der Kreisliga "A" beim Mitkonkurrenten SSV Spechbach antreten. Ein klarer 3:0 Sieg kam dabei zustande, was nicht in dieser Höhe zu erwarten war. Die guten Einzelergebnisse der Eberbacher Teilnehmer Petra Schölch 374 Ringe, Roland Johe 375 Ringe und Hans Hettmansperger 374 wurden von den Spechbachern nicht erreicht, geschweige denn übertroffen. Ebenfalls ein 3:0-Sieg war den Schützen der "Dritten" in Hirschhorn bei deren zweiten Mannschaft gelungen. Ein sehr gutes Ergebnis von Wulfrin Schatz mit 378 Ringen, Thomas Müller 370 Ringe und Florian Hildenbrand mit 361 Ringen ließen den Hirschhornern keine Chance. Nicole Rohm mit 375 Ringen, Peter Poser 361 Ringe und Friedrich Oeß 343 Ringe waren die Teilnehmer der vierten Mannschaft beim 3:0 Sieg in Moosbrunn bei deren "Vierten" in der Kreisliga "C".
Die erste Luftpistolenmannschaft hatte in Schönau keine Chance und verlor glatt mit 3:0. Teilnehmer und Ergebnisse: Karl Heinz Riedling 349 Ringe, Wolfgang Stadler 339 Ringe und Richard Gompf 331 Ringe. Den zweiten Sieg in der laufenden Runde konnte die zweite Luftpistolenmannschaft verbuchen. Ein 2:1 gegen Dilsberg 1 wurden von Heinrich Sauer 356 Ringe, Lothar Münch 353 Ringe und Karl Frieder Sauer 336 Ringe errungen.

06.12.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL