WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Fritz Karl

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 13. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Fehlender Spielrhythmus und dünne Spielerdecke schwächen SGH

(jc) (uw) Am vergangenen Samstag musste nach sechs Wochen Spielpause die männliche D-Jgd. der SGH Waldbrunn-Eberbach in Walldorf zum Spiel antreten.
Da auch noch kurzfristig zwei Leistungsträger der Mannschaft verletzungsbedingt ausfielen konnte man mit nur acht Spieler zum Spiel anreisen. Wie erwartet war der Gegner sehr stark und hatte 12 Spieler zur Verfügung. Gleich zu Beginn des Spieles geriet man mit 2:0 Rückstand. Im Gegenzug konnte die SGH zwar auf 2:1 verkürzen, doch Walldorf lies in der Folgezeit kein Tor mehr zu und zog bis zur Halbzeit auf 12:2 davon.
In der 2. Halbzeit kam man zwar etwas besser ins Spiel konnte aber der Überlegenheit der Walldorfer keine gleichwertige Gegenwehr bieten. Auch hier merkte man immer noch den fehlenden Spielrhythmus der Mannschaft an. So dass es am Ende 25:7 für Walldorf stand. Der guten Torhüterleistung ist es zu verdanken dass das Spiel nicht noch höher verloren wurde.
Das nächste Spiel findet bereits am 7. Januar um 14 Uhr in der Hohenstaufenhalle in Eberbach gegen PSV Heidelberg statt.
Für die SGH waren im Einsatz: Steven Kaufmann (Tor), Marvin Kaufmann (2 Tore), Philip Bauer (1), Meier Moritz, Dennis Ernst, Julian Kniebes, Pascal Gottschalk (3), und Nicolas Leger (1).



19.12.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Brands4Sport

Straßenbau Ragucci

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Metzgerei Eichhorn