WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 13. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

20*C+M+B+06


(Grafik:privat)

(tw) (sb) Manchmal rufen sie doch verwunderte Blicke hervor: Die vielen Mädchen und Jungen, die verkleidet als würdevolle Könige am Dreikönigstag durch Eberbach ziehen. Nein, es ist noch keine Vor-Fasnacht. Es sind die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinden St. Josef und St. Johannes Nepomuk, die festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg am 6. Januar nachmittags in den Straßen unserer Stadt unterwegs sein werden. Mit dem Zeichen "20*C+M+B+06" bringen sie als die Heiligen Drei Könige den Segen "Christus segne dieses Haus" zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt.
In der Pfarrgemeinde St. Josef in Eberbach-Nord besuchen die Sternsinger alle Häuser. In der Stadtpfarrei St. Johannes Nepomuk liegen ab den Weihnachtsgottesdiensten Zettel aus, die diejenigen, die einen Besuch der Sternsinger zuhause wünschen, bitte ausfüllen mögen. Auch eine "Bestellung" über das Katholische Pfarrbüro (Tel: 2202) ist möglich. Selbstverständlich besuchen die Sternsingergruppen wie jedes Jahr die Alten- und Pflegeheime der Stadt, sowie das Kreiskrankenhaus.
Die feierlichen Aussendungsgottesdienste der Sternsinger am Hochfest der Erscheinung des Herrn finden in der Kirche St. Johannes Nepomuk am Donnerstag, den 5. Januar 2006 um 18.30 Uhr und in St. Josef am Freitag, den 6. Januar 2006 um 10.30 Uhr statt.
Bundesweit machen die Sternsinger diesmal mit dem Leitwort "Kinder schaffen was! – ¡Los niños lo pueden lograr!" deutlich, dass Kinder überall auf der Welt in der Lage sind, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Kinder haben Fantasie, Kinder sind kreativ und auch Kinder können ihr Leben gestalten. Erwachsene sind aufgefordert, die Talente und Fähigkeiten von Mädchen und Jungen wahrzunehmen und zu fördern. Die Sternsinger wollen dazu beitragen, dass Kinder weltweit eine Chance auf Zukunft bekommen. Dazu gehört auch, dass den vielen Kindern, die zum Lebensunterhalt ihrer Familien beitragen müssen, die Möglichkeit zu Schulbesuch und Ausbildung geboten werden muss.
Die Aktion Dreikönigssingen ist die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder und Jugendliche für Kinder in Not engagieren. Sie wird getragen vom Kindermissionswerk "Die Sternsinger" und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Jährlich können mit den Mitteln aus der Aktion rund 2.700 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt werden.
Der Erlös der Sternsingeraktion in Eberbach kommt der Partnergemeinde in La Concordia, Ecuador, zugute. Mit dem Geld wird die dortige Schule finanziert.
Die Sternsinger bitten herzlich um tatkräftige Unterstützung ihrer Aktion.

19.12.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL