WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Abfahrfrist für alte Fahrscheine endet am 30. Juni 2006

(jc) (vrn) Wie bereits berichtet, gelten ab 1. Januar 2006 neue Fahrpreise für Fahrten mit den Bussen und Bahnen der 37 im Verkehrsverbund Rhein- Neckar (VRN) zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen. Preisstabil bleiben das Ticket 24, das Ticket 24 PLUS und die 3-Tages- Karte sowie die Einzelfahrscheine in den Städten Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg. Die übrigen Einzelfahrscheine für Erwachsene und Kinder werden in der Regel um 10 Cent angehoben. Der monatliche Abbuchungsbetrag für die verbundweit gültigen Jahreskarten beträgt künftig für die Karte ab 60 26,50 Euro (+ 1,50 Euro), für das MAXX-Ticket 28,50 Euro (+ 1,50 Euro), für das Job-Ticket 25 Euro (+ 2 Euro) und für das RheinNeckar-Ticket 61 Euro (+ 1 Euro). Da die Jahreskarten Jedermann der Preisstufe 3 künftig 61 Euro anstatt 59 Euro kosten, kann es attraktiv sein, auf das verbundweit gültige RheinNeckar-Ticket umzusteigen, das jedoch nicht übertragbar ist und auch keine Mitnahmemöglichkeit bietet. Wer noch im Besitz von Einzelfahrscheinen und Mehrfahrtenkarten ist, die nach der letzten Tarifanpassung im Januar 2005 gekauft wurden, kann diese bis zum 30. Juni 2006 aufbrauchen. Danach ist ein Umtausch gegen Aufzahlung möglich.


28.12.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL