WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 19. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Tag der offenen Tür in Strümpfelbrunn


Bei der Freiwilligen Feuerwehr Strümpfelbrunn wurde heute Erich Haaf für 25jährigen Feuerwehrdienst geehrt und Patrick Bier zum Oberfeuerwehrmann befördert. Unser Foto zeigt von links Kreisbrandmeister Rainer Dietz, Ehrenbürger und Ehrenfeuerwehrmitglied Gerhard Hauck, Erich Haaf, Gesamtkommandant Gerald Veith, Bürgermeister Klaus Schölch , Patrick Bier und Abteilungskommandant Hans-Peter Veith. (Foto: Thomas Baumgartner)

(tb) Die Freiwillige Feuerwehr Strümpfelbrunn veranstaltete am Wochenende ihren traditionellen Tag der offenen Tür. Gestartet wurde damit nach den Gottesdiensten mit einer Fahrzeugschau und einem zünftigen Frühschoppen. Das herrliche Frühherbstwetter lockte in diesem Jahr viele Besucher zur Feuerwehr, darunter fast alle Ortsteilwehren der Gemeinde Waldbrunn.

Der Tag der offenen Tür gab auch einen würdigen Rahmen um ein verdientes Feuerwehrmitglied zu ehren und einen Feuerwehrmann zu befördern. Zu diesem Ereignis begrüßte Abteilungskommandant Hans-Peter Veith die erschienenen Gäste und Feuerwehrkameraden. Sein besonderer Gruß galt dabei Bürgermeister Klaus Schölch, Kreisbrandmeister Rainer Dietz, Gesamtkommandant Gerald Veith, Ehrenbürger und Ehrenfeuerwehrmitglied von Waldbrunn Gerhard Hauck, sowie Ortsvorsteher Paul Scholl und Kreisrat Norbert Bienek.
Bei der anschließenden Ehrung betonte Kreisbrandmeister Rainer Dietz, dass er gerne nach Strümpfelbrunn gekommen sei, da er die Ehrung persönlich durchführen wolle. Zudem war es ihm eine besondere Ehre einen langjährigen Feuerwehrkamerad und Feuerwehrsachbearbeiter bei der Gemeinde Waldbrunn für langjährigen freiwilligen Dienst in der Feuerwehr zu ehren. Er lobte Erich Haaf für seinen Einsatz bei der Feuerwehr Strümpfelbrunn und auch für seinen Einsatz bei der Gemeinde Waldbrunn für das Feuerlöschwesen. Dann konnte er ihn für 25-jährigen aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr Strümpfelbrunn mit dem Feuerwehrehrenkreuz in Silber ehren.
Bürgermeister Klaus Schölch beglückwünschte anschließend Erich Haaf zu seinem Jubiläum. Erich Haaf sei durch seine Arbeit als Sachbearbeiter für das Feuerwehrwesen- eine Aufgabe, die nicht immer leicht sei - bei der Gemeinde Waldbrunn zu einem wichtigen Bindeglied zwischen der Gemeinde und den Feuerwehren geworden.

Schölch nahm die Anwesenheit der fast kompletten Waldbrunner Ortsteilwehren zum Anlass, die Dankesworte von Bernhard Martin, Bürgermeister der Stadt Eberbach, für die hervorragende Hilfeleistung beim Scheunenbrand in Unterdielbach zu übermitteln.
Auch konnte er eine Beförderung vornehmen. Nach seinem Beitritt zur Abteilungswehr Strümpfelbrunn habe Patrick Bier innerhalb seiner Freizeit in wenigen Jahren Ausbildungen zum Sprechfunker, Maschinisten und den Atemschutzlehrgang absolviert. Deshalb freute sich Bürgermeister Klaus Schölch den Feuerwehrmann Patrick Bier zum Oberfeuerwehrmann zu befördern.

20.09.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Lars Castellucci SPD

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt