WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 22. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Der Kampf der Rotarier um das letzte Prozent


Links Dr. Klaus Diegritz bei seinem Vortrag, oben die Begrüßung der Gäste durch Volksbank-Vorstand Ekkehard Saueressig. Unten Mitte die Scheckübergabe durch Ekkehard Saueressig (l.) und Vorstandskollegin Ulrike Winterbauer an Rotary-Präsident Diegritz. Unten rechts ein Giboux-Foto der Ausstellung im Obergeschoss der Volksbank. (Fotos: Hubert Richter)

(cr) (ra) Vorgestern eröffnete der Eberbacher Arzt und Präsident des Rotary-Clubs, Dr. Klaus Diegritz, die aktuelle Ausstellung der Volksbank Neckartal zum Thema "Polio – das letzte Kapitel“. Die eindrucksvollen Fotografien von Jean Marc Giboux sind bis zum 18. Oktober im Obergeschoss der Schalterhalle zu sehen.

"Schluckimpfung ist süß, Kinderlähmung ist grausam“, lautete der Werbeslogan einer Impfkampagne in den 1960er Jahren, die dazu führte, dass die Poliomyelitis, kurz Polio, hierzulande seit etwa 20 Jahren nicht mehr auftritt.

Rotary International formulierte 1985, 80 Jahre nach Gründung der Organisation, das ehrgeizige Ziel, die Kinderlähmung zum 100-jährigen Jubiläum weltweit auszurotten. Dieses Ziel wurde nunmehr zu 99 Prozent erreicht. Am schwierigsten ist der Kampf um das letzte Prozent. In Afghanistan, Indien, Pakistan und Nigeria verhindern bislang politische Instabilität und religiöse Vorbehalte den erfolgreichen Abschluss der Kampagne "End Polio Now", die auch Bill Gates mit 100 Millionen Dollar unterstützt.

Die Eberbacher Rotarier haben schon seit Wochen Spendenboxen in Geschäften, Arztpraxen und Apotheken aufgestellt. Am 10., 17. und 18. Oktober werden Lose auf dem Lindenplatz, in der Bahnhofstraße, im Rathausfoyer und im Modehaus Müller verkauft. Für den 24. Oktober ist ein landesweiter Aktionstag "Kampf gegen die Kinderlähmung" geplant, an dem auch Nichtgewinnlose in einer Tombola gewinnen können. Die Endauslosung soll an diesem Tag im Rathaus stattfinden.

Volksbank-Vorstand Ekkehard Saueressig überreichte vorweg schon einen Scheck des Geldinstitutes über 500 Euro zur Unterstützung der Aktion. Die von Marketingchefin Sabine Heckel betreute Fotoausstellung besticht durch Ausdrucksstärke und Nähe zu menschlichen Dramen, Träumen und Visionen. Giboux´ Bilder entstanden bei Einsätzen von "Ärzte ohne Grenzen".

Infos im Internet:
www.rotary.org
www.rotary-eberbach.de

24.09.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Lars Castellucci SPD

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt