WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 15. August 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Kalkung im Stadtwald beschlossen - Partnerschaftsgelder verteilt


(Foto: Hubert Richter)

(hr) Knapp 57.000 Euro hat der provisorische Ausbau der Parkplätze an der Güterbahnhofstraße (unser Bild) gekostet. Das gab die Stadtverwaltung vorgestern in der Sitzung des Gemeinderats bekannt. Die Kosten umfassen auch die Zaunanlage sowie die Kampfmitteluntersuchung und -beseitigung auf dem Gelände. Im April 2009 waren die Parkplätze fertig, sie sind seitdem kostenlos nutzbar. Ob bald Parkgebühren erhoben werden, wird der Gemeinderat auf Antrag der CDU demnächst festlegen.

Seine Zustimmung gab das Stadtparlament am Donnerstag zur Wahl von Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr. In Lindach geht Achim Helm bereits in seine fünfte Amtszeit als Kommandant, und in Friedrichsdorf wurden Ralf Böhm als Kommandant sowie Thomas Baumbusch als Stellvertreter in ihren Ämtern bestätigt.

Die Annahme von Geldspenden für die Feuerwehr Lindach, für das Stadtarchiv und für die Sanierung der Turmuhr an der Michaelskirche genehmigte der Rat ebenso wie die Annahme etlicher Sachspenden für die Stadtbibliothek, darunter etwa 2.000 Bücher sowie AV-Medien, Zeitschriften und Spiele.

Zugestimmt wurde auch einer geplanten Meliorationskalkung auf rund 370 Hektar Stadtwald im Bereich "Gretengrund". Dort sollen 764 Tonnen Kalkmehl per Helikopter und 402 Tonnen per Gebläsefahrzeug verteilt werden, um der Bodenversauerung entgegen zu wirken. Den Auftrag im Volumen von knapp 50.000 Euro erhielt ein Unternehmen aus Empfingen im Schwarzwald. Da die Maßnahme zu 90 Prozent vom Land bezuschusst wird, muss die Stadt nur 5.000 Euro selbst bezahlen.

Auch über die Verwendung der Geldmittel für Städtepartnerschaften fasste das Gremium einen gesonderten Beschluss. Auf Vorschlag des eigens für diesen Zweck gegründeten "Partnerschaftskomitees" wurden knapp 10.000 Euro auf verschiedene Projekte verteilt, darunter Zuschüsse zu Partnerschaftstreffen in Ephrata (USA) und Thonon-les-Bains (Frankreich) sowie Zuschüsse zum Schüleraustausch mit den Partnerstädten. Zusätzlich stehen noch 9.700 Euro aus dem Vorjahr zur Verfügung, deren Verwendung zurückgestellt wurde.


30.01.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL