WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 19. August 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Die Syro-Malabarische Kirche in Indien


Anneliese Denner bedankt sich bei Pater Joshy. (Foto: privat)

(bro) "Die indischen Thomas-Christen und ihr Messritus" - so hieß der Titel eines Vortrages, den Pater Joshy, O. Carm., Pfarrer der Kath. Pfarrgruppe Neckartal, am Mittwoch, 28. April 2010, im Pfarrheim Neckarsteinach vor einem großen interessierten Publikum hielt. Zu diesem Vortrag hatte der Erwachsenenbildungskreis der Pfarrgruppe eingeladen.

Die Syro-Malabarische Kirche in Indien ist eine der 21 orientalischen Ostkirchen, die mit Rom uniert sind, also den Papst und das 2. Vatikanische Konzil anerkennen, aber ihre Eigenständigkeit bewahrt haben. Sie hat vier Millionen Mitglieder und ist in 26 Diözesen und fünf Erzdiözesen aufgeteilt mit dem Großerzbischof Kardinal Varkey Vithayathil als Oberhirten. Den Syro-Malabraischen- Messritus durfte die Pfarrgemeinde im letzten Jahr schon einmal in Hirschhorn mitfeiern. Außergewöhnlich: In dieser Messfeier wird dreimal das Vaterunser gebetet. Die Syro-Malabarische Kirche geht auf den Apostel Thomas zurück, der mit einem Schiff auf dem Seewege nach Indien kam.

Im Anschluss an den Vortrag bestand für die wissbegierigen Teilnehmer Gelegenheit, Fragen vorzubringen. Und hier erfuhr man auch, dass der Karmeliten-Orden in Indien von einem Deutschen gegründet wurde, dass der Orden von Rom die Genehmigung erhielt, sowohl den Lateinischen als auch den Syro-Malabarischen Messritus zu feiern, und vieles mehr.

Anneliese Denner vom Erwachsenenbildungskreis bedankte sich bei Pater Joshy für seinen Vortrag mit einem Weinpräsent für ihn und seine Mitbrüder. Alle Teilnehmer aus Neckarsteinach, Hirschhorn und auch benachbarten badischen Gemeinden waren sich einig: Es war ein äußerst informativer und interessanter Abend.

04.05.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

150 Jahre Feuerwehr Eberbach