WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 15. August 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Viele Arbeitseinsätze im Ortsteil


Unser Foto zeigt die neue Vorstandschaft der Siedlergemeinschaft Strümpfelbrunn Gemeinschaftsleiter, Kreisvorsitzender und Mitglied des Landesvorstandes Günter Gepperth (3.v.l) und dem Ehrenkreisvorsitzenden Herbert Wenig (6.v.l.). (Foto: Thomas Baumgartner)

(hof) (tb) Zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte die Siedlergemeinschaft Strümpfelbrunn kürzlich in das Siedlerheim eingeladen. Neben Berichten der Vorstandschaft standen auch Wahlen zur Vorstandschaft auf der Tagesordnung der Siedlergemeinschaft, die in diesem Jahr auf ihr 50jähriges Bestehen zurückblickt. Zu der Versammlung konnte Gemeinschaftsleiter Günter Gepperth, er ist auch Kreisvorsitzender und Mitglied im Landesvorstand des „Verband Wohneigentum Baden-Württemberg“, eine große Anzahl von Mitgliedern begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dabei Bürgermeister Klaus Schölch, Ortsvorsteher Paul Scholl und dem Ehrenkreisvorsitzenden Herbert Wenig.

In Abwesenheit des Schriftführers Günter Beisel verlas dann der stellv. Gemeinschaftsleiter Werner Mechler den ausführlichen Geschäftsbericht und den Jahresrückblick der Vorstandschaft und der Siedlergemeinschaft. Dabei berichtete er über zahlreiche Aktivitäten der Gemeinschaft. Erfreulicherweise konnte man auch einen Mitgliederzuwachs auf nunmehr 213 Mitglieder feststellen, so der stellv. Gemeinschaftsleiter Werner Mechler abschließend.

Kassier Erich Haaf legte anschließend den Kassenbericht dar. Die Kassenprüfer Paul Neuer und Dieter Wiersdorf bescheinigten dem Kassier eine vorbildliche Kassenführung und sahen keine Gründe zu irgendwelchen Beanstandungen.

Bürgermeister Klaus Schölch überbrachte dann die Grußworte der Gemeinde Waldbrunn und bedankte sich für die vielseitigen Aktivitäten der Siedlergemeinschaft in Waldbrunn.

Nach seinen Grußworten beantragte Bürgermeister Klaus Schölch die Entlastung der Vorstandschaft, die dann auch einstimmig erteilt wurde. Ortsvorsteher Paul Scholl schloss sich den Worten des Bürgermeisters an und bedankte sich dabei bei der Siedlergemeinschaft Strümpfelbrunn für die Arbeitseinsätze mit dem Ortschaftsrat bei der Sanierung der Friedhofsmauer und der Mitarbeit am Dorffest.

Der Ehrenkreisvorsitzenden Herbert Wenig freute sich, dass er an diesem Abend die Strümpfelbrunner Siedlerfreunde habe besuchen können. Er verbinde zahlreiche Erinnerungen mit der Gemeinschaft, der er eine positive Entwicklung bescheinigte. Insbesondere würdigte er die Arbeit des Gemeinschaftsleiters Günter Gepperth.

Als nächster Punkt stand die Wahl des stellv. Gemeinschaftsleiters. Hier wurde Amtsinhaber Werner Mechler wurde einstimmig bestätigt, wie Schriftführer Günther Beisel. Als Beisitzer unterstützen die Vorstandschaft Reinhold Guckenhan, Helmuth Stöckl, Oswald Wesp, Bernd Wessely, Ernst Rohm, Harry Krieger, Alfred Auer, Jürgen Stötzer und Evelyne Walter. Als Beauftragter für das Internet fungiert Uwe Balzer, Gerätewarte bleiben Reinhold Guckenhan und Dietmar Schmitt. Verantwortlich für die Zeitschrift Heim und Garten ist Horst Wandrey.

Abschließend umriss Gemeinschaftsleiter Günter Gepperth die Aufgaben, die die Siedlergemeinschaft Strümpfelbrunn in diesem Jahr erwartet.

15.05.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL